SAP Partner präsentieren auf der diesjährigen Exponet Lösungen für den Mittelstand

January 13, 2004 by SAP News 0

WienSAP Österreich wird auf der heurigen Exponet, die von 17. bis 19. Februar im Austria Center Vienna stattfindet, durch Partner vertreten sein. Schwerpunkt sind die SAP Mittelstandslösungen mySAP All-in-One und SAP Business One.

SAP Lösungen für den Mittelstand werden auf der diesjährigen Exponet von IDS-Scheer / Plaut Austria GmbH, ai informatics AG und der unit-IT Dienstleistungs GmbH & Co KG präsentiert. Weitere SAP Partner auf der Exponet sind Fujitsu Siemens Computers Ges.m.b.H. und MIS Austria GmbH.

„Auch in diesem Jahr zählen die Mittelstandslösungen zu den Schwerpunktthemen von SAP Österreich und daher werden diese auf der heurigen Exponet von drei unserer Partner präsentiert,“ sagt Manfred Travnicek, Marketingdirektor bei SAP Österreich.

IDS-Scheer / Plaut Austria informiert über mySAP All-in-One- und SAP Business One – Lösungen
IDS-Scheer / Plaut Austria hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen bei den mittelständischen Unternehmen gemacht und dabei eine führende Rolle übernommen. Mit den Gesamtlösungen im Rahmen von mySAP All-in-One, die nun unter dem Namen ARIS SmartPath angeboten werden, konnten die Einführungskosten basierend auf Branchentemplates und einem einheitlichen Vorgehensmodell bedeutend gesenkt werden. ARIS SmartPath beinhaltet alle Erfahrungen und Lösungen der PlautWorks-Pakete, ergänzt um branchenspezifische Prozessmodelle. Mit ARIS SmartPath gibt es nun praxiserprobte Lösungen unter anderem für die Branchen High Tech, Computerhandel & Service, Technischer Handel, Automobilzulieferer, Maschinenbau, Getränkeindustrie und –handel. SAP Business One, die Standard-Softwarelösung für kleinere, mittelständische Unternehmen, wird ebenfalls von IDS-Scheer / Plaut Austria auf der Exponet am Stand Nr. OE/83 präsentiert.

SPEED für den Mittelstand
ai informatics präsentiert in der Halle Z, am Stand B05 auf 130 m2, SAP-Lösungen für mittelständische Unternehmen. Die Branchenlösung SPEED, die speziell für Anlagen- und Maschinenbau erstellt wurde, wird als kundenindividuelle Lösung, die innerhalb von drei bis neun Monaten realisiert werden kann, neben CRM-Lösungen und Portalen präsentiert.

mySAP All-in-One von unit-IT
unit-IT stellt fünf mySAP All-in-One–Softwarelösungen vor. Geschäftsprozesse für Handels-unternehmen, Serienfertiger, für Unternehmen aus der Nahrungs- und Genussmittelindustrie sowie für Automobilzulieferbetriebe werden voreingestellt. Damit erzielt unit-IT wesentliche Kostenvorteile bei der Implementierung. Die mobilen Lösungen, die in den meisten Fällen als Ergänzung und Anbindung an bestehende SAP-Systeme dienen, werden am Stand OE/18 ebenfalls präsentiert und visualisiert.

Fujitsu Siemens Computers und MIS Austria zeigen ihr Angebot im SAP-Umfeld
Neben den Partnern für KMUs präsentieren auch Fujitsu Siemens Computers und MIS Austria ihr Angebot im SAP-Umfeld.
Mit FlexFrame stellt Fujitsu Siemens Computers eine IT-Infrastruktur-Lösung vor, die erhebliche Total Cost of Ownership (TCO)-Einsparungen beim Betrieb von mySAP-Lösungen ermöglicht. FlexFrame basiert auf ein einer klaren Aufteilung der IT-Infrastruktur für mySAP-Lösungen in die Blöcke Computing, Control, Network und Storage. Von den Vorteilen und Einsatzmöglichkeiten dieser Lösung können sich Interessierte auf der Exponet überzeugen.

MIS zeigt auf Ebene 02, Stand 60, ergänzende Lösungen rund um das SAP Business Information Warehouse und mySAP Enterprise Portal.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sap.at und www.mittelstand.at.

Leave a Reply