Erste Absolventen des MBA für Business Information Management an SAP Business School Vienna

September 6, 2004 by SAP News 0

WienAn der SAP Business School Vienna gibt es die ersten Absolventen des Master of Business Administration (MBA) für Business Information Management: Kürzlich haben sechs MBA-Studenten ihre Master Thesis abgeschlossen und an der Universität Innsbruck ihr Diplom erhalten. Vier weitere MBA-Teilnehmer werden ihren Abschluss noch heuer machen.

Der MBA für Business Information Management an der SAP Business School Vienna (BSV) wurde 2002 gestartet. Sechs MBA-Studenten haben kürzlich ihr Diplom für den MBA verliehen bekommen. Die Absolventen sind Mag. Stefan Widder, Mag. Martin Wilk, Werner Kölbl, Mag. Christoph Schram, Ernst Menner und Mag. Bettina Niedermayr. Vier weitere Teilnehmer des Studienlehrgangs werden ihren Abschluss noch heuer machen.

Dieser MBA, der gemeinsam mit der Universität Innsbruck durchgeführt wird, vermittelt wissenschaftliche und praktische Methoden für zukünftige Führungskräfte erstmals unter besonderer Berücksichtigung eines IT-Schwerpunktes. “Im Gegensatz zu anderen MBA-Programmen liegt diesem MBA kein starrer Lehrplan zugrunde. Bei uns stehen Flexibilität und Modularität im Vordergrund und so können unsere Studenten, die ja oft berufstätige Manager sind, die Reihenfolge der Wissensmodule und somit den Verlauf des Studiums, das zwei bis acht Semester dauert, selbst bestimmen”, erklärt Wolfgang Mathera, Leiter der BSV.
Für die Qualität dieses Programms spricht auch, dass die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) diesen MBA 2002 nicht nur europaweit akkreditiert, sondern auch im Top-Level-Bereich bewertet hat. Besonders hervorgehoben wurden die hohe Qualität des Lehrkörpers, die inhaltliche Ausrichtung, der ausgeprägte Theorie- und Praxisbezug und vor allem das zukunftsorientierte Ausbildungskonzept.

Um am Studium MBA für Wirtschaftsinformatik teilnehmen zu können, ist ein Universitätsabschluss oder eine gleichwertige berufliche Qualifikation und einschlägige Berufserfahrung Voraussetzung. Darüber hinaus ist ein positiv absolviertes Aufnahmeverfahren notwendig. Nähere Informationen dazu unter www.business-school-vienna.com.

Die SAP Business School Vienna
Gegründet im Herbst 2001 als Initiative von SAP Österreich, verbindet die SAP Business School Vienna Kompetenzen von Hochschul- und Unternehmenswelt. Unter der wissenschaftlichen Leitung der Universität Innsbruck werden Fachseminare und Lehrgänge bis hin zum postgradualen MBA (Master of Business Administration)-Studium für Business Information Management angeboten. Das gesamte Lehrprogramm ist modular aufgebaut und ermöglicht erstmals in Österreich ein Höchstmaß an zeitlicher und finanzieller Flexibilität. Die SAP Business School Vienna entwickelt auch firmenspezifische Ausbildungsprogramme in MBA-Qualität. www.business-school-vienna.com.

Leave a Reply