Andreas Muther übernimmt die Leitung der neu gegründeten Business Unit Mittelstand bei SAP Österreich

February 15, 2006 by SAP News 0

WienMit einem neuen Vertriebsmodell will SAP im Bereich der KMUs künftig eine noch größere Marktabdeckung erreichen und den Software-Umsatz bei mittelständischen Unternehmen ankurbeln. Die branchenorientierte Marktbearbeitung soll gemeinsam mit ausgewählten Vertriebspartnern erfolgen. Dr. Andreas Muther (37) leitet die im Zuge der Neustrukturierung gegründete Business Unit Mittelstand.

Andreas Muther stellt die Weichen in Richtung Expansion: „Wir waren bereits bisher sehr erfolgreich im Bereich Klein- und Mittelbetriebe unterwegs. Unser Ziel ist es, mit dem neuen Vertriebsmodell die Zahl der Neukunden in diesem Marktsegment entscheidend zu erhöhen und weitere Branchen zu erschließen.“

Andreas Muther startete seine Karriere nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen mit dem Forschungsschwerpunkt Customer Relationship Management. 1998 wechselte er zu SAP und war bis 2000 Vorstandsassistent des SAP-Gründungsmitglieds und Aufsichtsratsvorsitzenden Hasso Plattner in Amerika. Schließlich übernahm er für zwei Jahre die Leitung des Sektors „Prozess Manufacturing“ bei SAP Markets mit Marktentwicklungs- und Umsatzverantwortung für Amerika und Lateinamerika. 2002 kehrte Andreas Muther nach Österreich zurück, wo er bei SAP unter anderem für den Sektor „Handel und Industrie“ zuständig war und zuletzt die Business Unit Large & Medium Accounts leitete.

Fotos von Andreas Muther finden Sie im Mediendienst unter: http://www.mdw.at/start.php?site=person&id=2441

Leave a Reply