Gerhard Zeiner übernimmt neuen Bereich Marketing & Customer Operations

July 24, 2006 by SAP News 0

WienMag. Gerhard Zeiner ist seit Anfang Juli Leiter des Bereichs Marketing & Customer Operations. Seit mehr als fünf Jahren für SAP Österreich tätig, war der 43jährige Niederösterreicher zuletzt Director Sales Support. Für die neue Aufgabe bringt Gerhard Zeiner langjährige Erfahrung in der IT-Branche sowie in den Bereichen Marketing und Verkauf mit.

Als Director Marketing & Customer Operations ist Zeiner für die Teams Marketing, Sales Operations und Bid Management verantwortlich. In seiner neuen Funktion will er einiges bewegen: „Klein- und Mittelbetriebe stehen bei unseren Marketingaktivitäten ganz klar im Fokus: Gemeinsam mit unseren Partnern wollen wir sie noch stärker davon überzeugen, dass sie mit unseren branchenspezifischen und maßgeschneiderten KMU-Lösungen – mySAP All-in-One und SAP Business One – am Markt effizienter und wettbewerbsfähiger agieren können.“ Aber auch das Thema Enterprise SOA (Enterprise Service Orientierte Architektur) liegt Zeiner ganz besonders am Herzen. „Der Weg zu einer service-orientierten Architektur verläuft evolutionär: Unsere Kunden können Schritt für Schritt in eine integriertere, flexiblere IT-Umgebung gehen und Business-Anforderungen schneller, effizienter und effektiver umsetzen. Jeden dieser Schritte wollen wir begleiten und unterstützen“, sagt Gerhard Zeiner.

Gerhard Zeiner – zuletzt Director Sales Support – ist seit mehr als fünf Jahren für SAP Österreich tätig. Die Berufslaufbahn des 43jährigen Niederösterreichers, der an der Universität Wien ein Studium der Betriebsinformatik absolvierte, begann 1989 bei Hewlett Packard Österreich. Von dort – bei Hewlett Packard war Zeiner zuletzt als Verkaufs- und Marketingleiter Services & Support tätig – führte ihn sein Weg zur CA Leasing, wo er als Leiter von Marketing, Kommunikation und Personalentwicklung unter anderem für den gesamten Marktauftritt des Unternehmens verantwortlich zeichnete und die Fusion mit der BA Leasing begleitete.

Seine Karriere bei SAP Österreich startete der Vater eines Sohnes und begeisterte Skifahrer schließlich im Dezember 2000 als Manager für Customer Care. Anfang 2004 kam die Verantwortung für den Bereich Solution Marketing dazu. Seit Februar 2005 war Gerhard Zeiner für das Unternehmen als Director Sales Support tätig, und übernahm damit die Gesamtverantwortung für die Marktbearbeitung in Österreich.

Leave a Reply