SAP World Tour 2010 in Bad Ischl

September 14, 2010 by SAP News 0

Bad IschlDie SAP World Tour 2010 ist am 14. und 15. September in Bad Ischl zu Gast. Auf der zweitägigen Fachveranstaltung mit dem Motto „Run Better“ erwarten Kunden, Partner und Besucher interaktive Vorträge zu SAP-Innovationen und zur neuen SAP-Strategie.

Die diesjährige SAP World Tour steht ganz im Zeichen der SAP-Kunden und Partner: Im Vorfeld hat SAP eine Kundenbefragung durchgeführt und das Programm dementsprechend gestaltet. In Form von interaktiven Vorträgen, die in eine moderierte Diskussion übergehen, werden Neuigkeiten rund um Business Intelligence und Total Cost of Ownership sowie die neuen SAP ERP Enhancement Packages präsentiert. „Wir gehen auf die Wünsche unserer Kunden ein und stellen gemäß dem Motto der SAP World Tour „Run Better“ neue Lösungen zur Prozessoptimierung und IT-Kostensenkung vor“, erklärt Dr. Andreas Muther, Geschäftsführer SAP Österreich. „Zudem zeigen wir, wie unsere Kunden von Reporting- und Analyse-Tools auf Knopfdruck und Business Lösungen auf mobilen Endgeräten profitieren können.“

Über zukünftige SAP-Innovationen und die Eckpfeiler der neuen globalen SAP-Strategie – „on-demand“, „on-device“ und „on-premise“ – werden Cafer Tosun, Rainer Zinow und Thorsten Stephan von der SAP AG sprechen. Der Frage, wie Innovation überhaupt entsteht, wird Dr. Eva Eggeling vom Fraunhofer Institut in ihrer Keynote nachgehen. Auch Kunden und Partner nehmen als Vortragende am Podium Platz und stehen für One-to-Ones und Expertengespräche zur Verfügung. Erstmals können sich auch Kunden mit anderen Kunden in Talk Sessions austauschen. Einen besonderen Abschluss findet der erste Veranstaltungstag mit der Verleihung der SAP Quality Awards an die besten Kundenprojekte und einem exklusiven Konzert der SAP-eigenen Band „Wag The Dog“.

Die SAP World Tour 2010 findet am 14. und 15. September im Kongresshaus Bad Ischl statt und ist für Besucher frei zugänglich. Partner und Aussteller der Fachveranstaltung sind T-Systems, VMWare, IGZ Logistics + IT, Siemens, Consult/R, IBM, SRB Consulting sowie Sybase, SAP Consulting, SAP Education und die DSAG. Weitere Informationen finden Sie unter www.sap.at/worldtour.

Am Foto (v.l.n.r.):

Mag. Ursula Preyer-Hochstrasser, Business Assistant des GF der SAP Österreich

DI Günter Mussbacher, SAP Consultant
DI Wolfgang Knöller, Geschäftsführer STS
Formtechnik

DI Walter Stephan, CEO FACC

Dr. Andreas Muther, Geschäftsführer SAP Österreich

Bild: SAP/Stadler

Informationen zu SAP

Die SAP AG, mit Hauptsitz in Walldorf, ist der weltweit führende Anbieter von Unternehmenssoftware und Dienstleistungen, mit denen Firmen jeder Größe und in über 25 Branchen ihre Geschäftsprozesse auf Wachstum und Profitabilität ausrichten können. SAP-Anwendungen sind bei mehr als 102.500 Kunden in mehr als 120 Ländern im Einsatz. Gegründet 1972, ist SAP heute der weltweit drittgrößte unabhängige Softwareanbieter, mit Niederlassungen in über 50 Ländern. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 10,7 Mrd. Euro. SAP ist an mehreren Börsen gelistet, darunter an der Frankfurter Börse und dem New York Stock Exchange (NYSE: SAP). Weitere Informationen unter: www.sap.de oder www.sap.com.

Die SAP Österreich GmbH steht zu 100% im Eigentum der SAP AG und wurde 1986 als erste Auslandsniederlassung gegründet. Rund 400 Mitarbeiter, darunter mehr als 200 für internationale Aktivitäten, werden derzeit beschäftigt. Die Bandbreite der über 1.300 österreichischen Kunden reicht von mittelständischen Unternehmen bis hin zu multinationalen Konzernen und Betrieben verschiedenster Branchen – von Industrieunternehmen, über Handelshäuser, Versicherungen und Banken bis zu Organisationen der öffentlichen Hand. Weitere Informationen unter www.sap.at bzw. www.sap.at/presse.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ogilvy Corporate & Public Relations
Mag. (FH) Christina Lukesch
Tel: +43-1-90100-242
E-Mail: christina.lukesch@ogilvy.com

Leave a Reply