Aufsichtsrat der SAP verlängert Berufung von Vorstandsmitglied Vishal Sikka

16. Februar 2012 von SAP News 0

Amtszeit bis 31. Dezember 2017 verlängert

Der Aufsichtsrat der SAP AG hat beschlossen, die Amtszeit von Dr. Vishal Sikka als Vorstandsmitglied der SAP AG bis zum 31. Dezember 2017 zu verlängern. Vishal Sikka hat dieser Verlängerung zugestimmt.

„Der Aufsichtsrat würdigt damit die Innovation und die Technologieführerschaft, für die Sikka im Unternehmen sorgt,“ sagte der Aufsichtsratsvorsitzende der SAP AG Hasso Plattner. „Mit SAP HANA treibt Vishal eine intellektuelle Erneuerung der SAP voran, die unser zukünftiges Lösungsportfolio prägen und die IT-Industrie neu definieren wird. SAP HANA hat die am schnellsten wachsende Kundenpipeline in der Geschichte der SAP.“

Vishal Sikka wurde 2010 zum Vorstandsmitglied der SAP bestellt und leitet die Bereiche Technologie und Innovation. Sein Verantwortungsbereich beinhaltet die SAP-Technologieplattform und Produkte, inklusive Datenbanken, Anwendungsplattformen und Middleware, Kollaborationssoftware, Business Analytics und Suchtechnologien. Darüber hinaus verantwortet er die Entwicklung neuer Produkte und neuer Geschäftsbereiche, darunter die SAP-Organisationen für Forschung, Unternehmensgründungen (Inkubation) und neue Produkte. Bereits seit 2007 ist Sikka Chief Technology Officer (CTO) der SAP. Mit seinem Buch „Timeless Software“ unterstreicht er die Architektur- und Innovationsstrategie der SAP.

Sikka hat an der Universität Stanford, USA, im Fach Informatik promoviert. Seine Forschungsarbeiten umfassen die Gebiete der künstlichen Intelligenz, der automatischen Programmierung sowie Datenbank- und Informationsmanagement-Technologien.

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 183.000 Kunden (inklusive Kunden von Sybase) setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.

Hinweis an die Redaktionen
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Ansprechpartner für die Presse:
Christoph Liedtke, SAP AG, +49 (0) 62 27-7 50383, christoph.liedtke@sap.com
SAP Presse-Hotline: +49 (0) 62 27-74 63 15, presse@sap.com

Tags: ,

Leave a Reply