Soccer team in a huddle

Bernecker + Rainer: Logistik im Automatikmodus

15. März 2013 von SAP News 0

Die Bernecker + Rainer Industrie Elektronik GmbH gehört zu den Marktführern im Bereich der Automatisierungstechnik. Entsprechend automatisiert funktioniert das moderne Hochregallager des Unternehmens.

Damit die Mitarbeiter alle Lagerbestände ebenso reibungslos verwalten können, hat der Technologieexperte seine SAP-ERP-Landschaft erweitert.

„Unser Automatiklager fasst 18.000 Paletten – und ist jetzt leistungsfähig genug, unser weiteres Wachstum sicher zu unterstützen.“, so Josef Raschhofer, Leiter EDV/Betriebsorganisation bei Bernecker + Rainer Industrie Elektronik GmbH.

Mit der Lösung SAP Logistics Execution System lastet Bernecker + Rainer sein Lager nun effektiver aus. Im Zusammenspiel mit SAP Task and Resource Management kann die Software auch Materialflüsse schnell und zuverlässig steuern. „Wir setzen hier komplett auf SAP-Lösungen – unsere Investitionen sind so bestens geschützt“, erklärt EDV-Leiter Josef Raschhofer. Mitarbeiter können Artikel nach dem Ware-zu-Mann-Prinzip kommissionieren und konsolidieren, und auch Inventuren sind schnell erledigt. Die Produktion ist unmittelbar mit dem Lager verknüpft: Fertigungsaufträge lassen sich direkt in der Lösung bearbeiten, der Versand wird automatisch angestoßen. Durch seine Erfahrung im Bereich Supply Chain Execution war Partner IGZ Logistics + IT erste Wahl: „Wir verfügen nun über innovative und äußerst schlanke Lösungen von der ERP-Ebene bis hin zur Steuerung“, resümiert Raschhofer. Bernecker + Rainer ist nun für weiteres Wachstum bestens gerüstet – und zwar ganz automatisch.

Erfahren Sie hier mehr über die Lösung:
SAP ERP

Tags: ,

Leave a Reply