Bosch-Konzerntochter Mobility Media GmbH entscheidet sich für SAP Business ByDesign

4. Oktober 2012 von SAP News 0

Die Mobility Media GmbH, ein Anbieter von Mobilitätslösungen und Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH, hat SAP Business ByDesign eingeführt.

Mit der flexiblen, modular aufgebauten Cloud-Lösung verwaltet das noch junge Unternehmen, das eine Internetplattform zur einfachen Verwaltung von Fahrzeugdaten zur Verfügung stellt, bereits seine gesamte Buchhaltung. Darüber hinaus ermöglicht SAP Business ByDesign die Integration in das SAP-ERP-System der Mutterfima.

Florian Bankoley, Geschäftsführer bei der Mobility Media GmbH, erklärt: „Einerseits ist es gerade für unser junges, schnell wachsendes Unternehmen wichtig, eine IT-Lösung zu nutzen, die mit uns wächst und sich mit uns gemeinsam ausbauen lässt – denn so können wir flexibel auf Wachstum und neue Geschäftsfelder reagieren. Andererseits ist für uns die Anbindung an den Mutterkonzern sehr wichtig“.

Neben der Betriebswirtschaft sollen zukünftig weitere Kanäle wie die Abwicklung von Vertriebs- und Rechnungsdaten über die Internetplattform in Business ByDesign eingebunden werden.

Da die Wartung und die Aktualisierung der Software komplett von SAP übernommen werden, kann das Unternehmen sich voll auf seine Kernaufgaben konzentrieren. „Wir haben uns bewusst für eine Cloud-Lösung entschieden. Seit wir SAP Business ByDesign im Einsatz haben, hat sich die Transparenz unserer Daten ganz erheblich verbessert, ohne dass wir uns um die Software kümmern müssen“, berichtet Florian Bankoley weiter.

 

Pressekontakt:

Simone Kathrin Eiermann, +49 (6227) 7-67029, simone.kathrin.eiermann@sap.com

SAP Presse-Hotline: +49 (6227) 7-46315, presse@sap.com

Leave a Reply