Partnernews-Special: Business ByDesign

11. März 2011 von Daniel Hardt 0

Klein & kompakt aber kein Kinder-Kram: Business ByDesign (Quelle: SAP TV)

Klein & kompakt aber kein Kinder-Kram: Business ByDesign (Quelle: SAP TV)

itelligence: Kundenmanagement per Social Media

Auch ITFLAT.de entschied sich für das CRM-Einstiegspaket von SAP Business ByDesign. Der Anbieter von IT-Infrastruktur und Telekommunikation auf Mietbasis, kann so sein Kundenmanagement auch über Social Media betreiben. Nach der zweiwöchigen Implementierungs-Phase durch itelligence AG, ermöglicht das CRM-System Kundendaten vom ersten Kontakt bis zum Verkauf im Blick zu behalten.

Schwerpunkt bildet die Verwaltung von 40.000 Internetadressen hinsichtlich Dublettenprüfung und Kampagnenbildung. Die mobile Datenverwaltung sowie das vertriebsorientierte E-Mail-Systeem wurden bei der Einführung berücksichtigt. Neben der Einbindung von Social Media, wird der Datenaustausch von Microsoft Exchange und Outlook mittels iPhone und iPad ermöglicht.

All for One Midmarket: Neuer Business ByDesign-Kunde

Die All for One Midmarket AG hat mit der Immologis GmbH einen neuen SAP Business ByDesign-Kunden. Die Immologis GmbH ist ein IT-Beratungsunternehmen, spezialisiert auf SAP-Einführungen und Add-Ons auf Basis von SAP NetWeaver für die Immobilienwirtschaft.

Neben der Nutzung im eigenen Haus, soll auch das Kundensegment unterhalb von SAP ERP vermehrt bedient werden. In der Immobilienwirtschaft sind besonders Funktionen zur Vermietung und Facility Management von Bedeutung.

ESS: Solution Reseller für Business ByDesign

ESS EDV-Software-Service AG,  Anbieter von ERP-Systemen für die Immobilienwirtschaft, darf als Solution Reseller von SAP Business ByDesign ab sofort die Software vermarkten, verkaufen und einführen. Das Unternehmen möchte damit sein Kerngeschäft stärken und gleichzeitig darüber hinaus perspektivische Möglichkeiten wahrnehmen.  So soll über das Software-Mietmodell der Marktanteil an der deutschen Wohnungswirtschaft ausgebaut werden.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Online-Versand & Verwaltungs-Tools

itelligence: Business ByDesign für Online-Versand

Die Wildnissport GmbH, ein Startup aus dem Bereich Ausrüstung für Outdoor-Sport, ersetzt seine Einzel-Systeme durch SAP Business ByDesign. Für die Umsetzung ist die itelligence AG aus Bielefeld zuständig. Wildnissport vertreibt seine Angebote hauptsächlich via Web-Shop rund um die Uhr.

Durch das integrierte Berichtswesen der On-Demand-Software ist das Unternehmen immer über den Online-Versandhandel informiert – auch per iPhone und iPad. In der ersten Phase implementiert itelligence alles, was dem Bereich Logistik zugerechnet wird: Finanzbuchhaltung, Auftragsabwickung mit Versandlogistik (Etikettierung), Einkauf, Lager und Rechnungswesen.

Im zweiten Schritt folgt das Filialgeschäft inklusive Kassenanbindung. Hierbei  kommen mobile Barcode-Scanner zum Einsatz, MS Outlook wird eingebunden. Das gesamte Projekt soll innerhalb von 12 Wochen umgesetzt werden.

Bautzen IT: Verwaltungs-Tool

Mit dem Add-On „BIT Equipment-Verwaltung“ der Bautzen IT.Group (BIT), können Anwender von SAP Business ByDesign mittels Stammdatenpflege ihr Equipment vom Notebook bis zur Fertigungsmaschine erfassen. Auch eine Verknüpfung mit bestehenden Anlagen ist möglich. Weiterhin bietet die Erweiterung die Verwaltung von Ausleihen, welche beispielsweise nach Mitarbeitern und Kostenstellen buchbar sind.

TDS AG: „as a Service“-Portfolio für den Mittelstand

Ab sofort ist die Fujitsu-Tochtergesellschaft TDS AG SAP Business ByDesign Solution Reseller. Das auf den Mittelstand abgestimmte „as  a Service“-Angebot umfasst Infrastruktur von Fujitsu und Implementierung sowie Bereitstellung von SAP Business ByDesign durch die TDS. Auch Daten-Migration und Einbindungen von Dritt-Systemen werden vorgenommen.

Tags: , , , , , ,

Leave a Reply