Chinas größter Lebensversicherer wächst mit SAP

Feature | 11. März 2008 von admin 0

China

Mit Einführung der SAP-Lösung sollen auf Basis einer einheitlichen Softwareplattform die Geschäftsprozesse unternehmensweit optimiert werden, um das anhaltende wirtschaftliche Wachstum von China Life umfassend zu unterstützen. Mit der Branchenlösung kann der Versicherer zudem seine IT an den dynamischen asiatischen Versicherungsmarkt und an veränderte Geschäftsanforderungen flexibel anpassen

Zentraler Bestandteil der Lösung ist die betriebswirtschaftliche Standardsoftware SAP ERP, die durchgängige und effiziente Betriebsabläufe im Finanz- und Rechnungswesen sowie in der Personalverwaltung sicherstellt. Für eine nachhaltige Unternehmensführung setzt China Life darüber hinaus verschiedene Software-Werkzeuge ein, die strategische Geschäftsentscheidungen auf Basis umfassender Unternehmensinformationen ermöglichen.

Das Unternehmen möchte auf Basis der Technologieplattform SAP NetWeaver seine Altsysteme konsolidieren, effizienter werden und seine Gesamtbetriebskosten (TCO) reduzieren.

China Life ist seit 2003 an den Wertpapierbörsen in Hong Kong und New York gelistet. Mit dem Börsengang richtete der Versicherer seine Wachstumsstrategie neu aus und sieht Technologie dabei als einen strategischen Wettbewerbsvorteil. China Life setzt dabei auf die langjährige Branchenexpertise und das Partnernetzwerk von SAP.

SAP betreut weltweit mehr als 600 Assekuranzen und verzeichnet zunehmend neue Versicherungskunden in Asien, wie etwa Dubang und Happy Life (China), Taikang (Korea) sowie NTUC Income (Singapur).

Tags:

Leave a Reply