SAP Partnernews 36/2010

Feature | 11. September 2010 von Daniel Hardt 0

Maßgeschneidert: Integrierte Lösung aus BI- und ERP-Software für die Modebranche (Bild: Roy Robson)

Maßgeschneidert: Integration von BI- und ERP-Software für die Modebranche (Bild: Roy Robson)

STAS: Transparenz in der Modebranche

Der SAP BusinessObjects-Partner STAS GmbH kooperiert seit Mai 2010 mit der auf Warenwirtschaft und Logistik spezialisierten SIC GmbH. Die aus der Kooperation hervorgegangene integrierte Branchenlösung, bestehend aus der BI-Software STAS CONTROL und dem ERP-System SICSone/Fashion, ist nun für die Modebranche verfügbar. Ziel ist es, mehr Transparenz in der schnelllebigen Branche zu schaffen, da  Kennzahlen und Prognosen dort besonders wichtig sind.

So deckt die ERP-Software allein zwar das komplette Modeportfolio ab, deckt aber nicht den gesamten Informationsbedarf ab. STAS CONTROL soll deshalb den betriebswirtschaftlichen Leistungsumfang erhöhen und gleichzeitig zügig und risikoarm zu implementieren sein. Hinsichtlich des Vertriebs wollen die Anbieter gemeinsam die Modebranche adressieren, auch über Bestandskunden von SIC hinaus. So könne STAS CONTROL auch bei Unternehmen genutzt werden, welche auf eine ERP-Fremdlösung zurückgreifen.

Computacenter: Empfehlung von Outsourcing-Kunden

Laut der Studie „Europe ITO Service Provider Performance and Satisfaction“ von EquaTerra, Beratungsunternehmen für Prozessoptimierung und Sourcingkonzepte, würden 80 Prozent der Kunden den IT-Dienstleister Computacenter als Partner für Outsourcing weiterempfehlen. EquaTerra hatte hierzu in zwölf europäischen Ländern Mitarbeiter aus 750 Unternehmen mit den höchsten IT-Investitionen befragt. Insgesamt wurden die Leistungen von 25 Outsourcingprovidern Europas beurteilt.

In den Kategorien Erfüllung der Servicelevel, Marktpreiskonformität, Beziehungsmanagement auf operativer Ebene und Innovationsfähigkeit, nahm Computacenter vordere Plätze ein. Bei der generellen Zufriedenheit erzielte das Unternehmen mit 78 Prozent Zustimmung das zweitbeste Ergebnis insgesamt.

realtime: SAP Business All-in-One für Käse-Hersteller Karwendel

Die realtime AG hat die SAP Business All-in-One-Branchenlösung smartfood beim Frischkäse-Produzenten Karwendel-Werke Huber Gmbh (u.a. Exquisa und miree) eingeführt. Nach 15 Monaten Projektlaufzeit wurde die Lösung an beiden Standorten in Buchloe (Deutschland) und Reutte (Österreich) produktiv gesetzt. Die Implementierung umfasst die Bereiche Finanzen, Controlling, Einkauf, Lager, Logistik, Produktion und Vertrieb.

Das System integriert den PAGO Etikettierer für die Produktion sowie die Echtzeit Rezepturenentwicklung Qualifax. Externe Logistikdienstleister sowie mobile Scannersysteme wurden ebenfalls angebunden. Mittels Scannertechnologie und Einführung der Nummer der Versandeinheit (NVE) können die Prozesse durchgängig im Wareneingang und Warenausgang papierlos in das SAP-System gebucht werden.

Kurzmeldungen:

WMD: Das Produkt xFlow Invoice 4.1 hat die Zertifizierung „SAP Certified – Powered by SAP NetWeaver“. Voraussetzung dafür war die Einhaltung der Richtlinien des ABAP Add-Ons für die Komponenten Materialwirtschaft und Finanzwesen in SAP ERP. Mit xFlow Invoice lassen sich kreditorische Rechnungen innerhalb des SAP-Systems prüfen und freigeben. Der Zugriff ist über SAP ERP, SAP NetWeaver Portal, dem xFlow Webzugang sowie per Smartphone möglich.

datango: Die datango AG ist auf dem „SAP University Alliances User Group Meeting“ am 10. September in St. Leon-Rot vertreten. Die Initiative SAP University Alliance verfolgt das Ziel, Lehrenden und Studierenden eine praxisnahe Ausbildung im Umgang mit SAP-Software ermöglichen. Schwerpunkt des Meetings ist die Bildung von Kooperationsnetzwerken. Die elektronische Lernplattform „datango performance suite“ der datango AG soll dabei Anwendern bei den ersten Schritten zum Erlernen der Software helfen.

ABAYOO: Die ABAYOO Business Network GmbH ist SAP Business ByDesign Solution Reseller. Neben Vermarktung und Vertrieb der On-Demand-Software bietet ABAYOO Zusatzleistungen wie Backoffice, Beratung, Change Management sowie Datenmigration an. Zudem können Interessierte auf der kostenlosen Roadshow „ABAYOO300“ mehr zum Thema erfahren.

ALPHA: Ebenfalls zum SAP Business ByDesign Solution Reseller wurde die ALPHA Business Solutions AG ernannt. Das Tochterunternehmen der proALPHA Software AG führt das On-Demand-Betriebsmodell ein, vermarktet und vertreibt es. Weiterer Service wie Beratung, Change Management und Datenmigration wird ebenfalls angeboten.

Tags: , , ,

1 comment

Leave a Reply