CRM Expo 2009: Mobile Kunden

Feature | 8. Oktober 2009 von Frank Völkel, Christiane Stagge 0

crm_blackberry_sap

Mobiles CRM für BlackBerry auf der CRM Expo 2009 (Foto: Frank Völkel)

Zum elften Mal findet nun die CRM Expo 2009 im Herzen Frankens statt.  Die Veranstalter in Nürnberg sehen die zwei Tage andauernde Kundenbeziehungsmesse als führendes  Event in ganz Europa. Unter den 175 Ausstellern finden sich beispielsweise Software-Hersteller wie SAP, Microsoft, Oracle, CAS, Sage und Gedys. Aber auch kleine Unternehmen sind mit auf dem Parkett der modernen Räumlichkeiten vertreten, schließlich sind in den verschiedensten Branchen angepasste Speziallösungen gefragt. Wie schon auf den vorangegangenen Messen zu diesem Thema zählen mobiles CRM, Social CRM, Software on Demand und Open Source zu den Highlights beim Messerundgang.

Der  normale Besucher verirrt sich jedoch kaum in die Messehallen, vielmehr sind Marketingfachleute, Vertriebsmitarbeiter, Führungskräfte und IT-Techniker anzutreffen. Unter dem Motto “Aus der Praxis für die Praxis” geht es um Themen wie Unternehmenskommunikation, Datenverwaltung, Kundengewinnung und Marktforschung. Auf Vorträgen oft diskutierte Themen beschäftigen sich mit der richtigen Kundenansprache und der Analyse der Bedürfnisse bestimmter Käuferschichten. AuchFragen wie “Wie verwalte ich meine Kundendaten effektiv?” oder “Kann ich in schwierigen Zeiten meine Marge verbessern?” werden diskutiert.

Vor allem in den beiden populären Smartphones BlackBerry und iPhone sehen viele Firmen die Zukunft der Kundenkommunikation. Denn es ist der mobile Zugriff auf sämtliche relevante Firmendaten, die den Vorsprung gegenüber der Offline-Konkurrenz ausmachen. Dennoch bleibt die Realität hinter so manchen Marketingaussagen zurück. Einige Anbieter bieten anstelle einer Software  für BlackBerry oder iPhone (auch App genannt) vorerst den Zugriff per Web-Oberfläche an.

Lesen Sie auf Seite 2: Anbietermarkt war gestern – heute regiert Nachfrage

Verstehen sich gut: BlackBerry und SAP

Verstehen sich gut: BlackBerry und SAP

Anbietermarkt war gestern – heute regiert Nachfrage

Schon am ersten Tag auf der CRM Expo ist zu hören: Der Markt für Kundenbeziehungs-Software hat sich von einem ehemaligen Anbietermarkt eindeutig zu einem Nachfragemarkt hin verändert. Heute macht es keinen Sinn mehr, ein Produkt lange Zeit im Voraus zu entwickeln und anschließend am Markt anzubieten. Hier ist die enge Kooperation mit den Kunden gefragt, schließlich kennt nur er die Bedürfnisse.

Dazu werden in Foren Technologien und Produkte, CRM-Strategien, Best Practices, Mobility und Sicherheitskonzepte vorgestellt. Ob Twitter, Xing oder Facebook – die Unternehmen entdecken das Web 2.0. Und es stellt sich immer wieder die Frage: Wie gewinnt man Kunden durch soziale Online-Communities? Dazu wird die Redaktion von SAP.info demnächst ein Spezial veröffentlichen.

Insgesamt zählt die Messe 130 Vorträge, die sich mit Hype-Themen wie Social CRM, mobiles CRM auf iPhone und Blackberry auseinandersetzen. Denn mobiles Internet ist gerade im Außendienst unersetzlich. Smartphones, Netbooks oder sonstige mobile Endgeräte sind daher unerlässliche Arbeitsgeräte.

Messe für Kundenbeziehung - zum elften Mal in Nürnberg (Foto: Frank Völkel)

Messe für Kundenbeziehungen - zum elften Mal in Nürnberg (Foto: Frank Völkel)

Tags: , ,

Leave a Reply