SAP Partnernews 16/2010

Feature | 21. April 2010 von Benjamin Blaume 0

Cubeware bietet digitales Kartenmaterial (Foto: Cubeware)

Cubeware bietet digitales Kartenmaterial (Foto: Cubeware)

Cubeware: BI-Analysen mit Landkarten

Nutzer des aktuellen Release 3 des Business Intelligence-Frontends Cubeware Cockpit V6pro sollen in Zukunft ihre Daten mit Hilfe von Kartenmaterial noch besser als bisher analysieren und visualisieren können. Cubeware verspricht dadurch werde eine „neue Dimension der Daten-Analyse“ möglich. Das Kartenmaterial kommt von den zwei Geomarketing-Anbietern Lutum+Tappert (Bonn) und GeoMarketing (St. Pölten). Neben der DACH-Region können Kartensätze für Europa und die komplette Welt gekauft und in einer Multiuser-Umgebung genutzt werden.

Innovabee neuer iBOLT-Partner

Das Systemhaus Innovabee setzt in Zukunft auf die Integrations- und Business-Process-Management- Plattform iBOLT bei Datenmigrationen. Mit der Lösung vom IT-Dienstleister Magic Software Enterprises bietet Innovabee künftig ein Tool für die standardisierte und effiziente Datenmigration von beliebigen abzulösenden ERP-Systemen nach SAP Business All-in-One. Die iBOLT-Spezialversionen für SAP ERP, SAP Business All-in-One und SAP Business One sind konzipiert, um die ERP-Systeme mit Softwarelösungen jeglicher Art ohne Schnittstellenprogrammierung zu verbinden.

UC4 erweitert Partnerprogramm

Mit einer Erweiterung des hauseigenen Partnerprogramms möchte der IT-Dienstleister UC4 Software seine Automatisierungs-Lösungen auch in Zentral- und Osteuropa, dem Mittelmeerraum und Lateinamerika verbreiten. Manfred Zeilinger, Senior Vice President Sales & Services bei UC4, sieht in der Automatisierung die nächste Innovationswelle im Unternehmensumfeld. Das Partnerprogramm wachse derzeit mit konstanter Geschwindigkeit. UC4 Software hat nach eigenen Angaben derzeit mehr als 30 Partner weltweit.

Tags: ,

Leave a Reply