SAP HANA: Motivation für den Mittelstand

25. März 2013 von Susan Galer 0

Papierrollen_Tambourlager

Die meisten kleinen und mittleren Unternehmen denken, dass sie kein Problem mit der Bewältigung großer Datenmengen haben. Aber Echtzeitinformationen sind für Unternehmen jeder Größe entscheidend, um sich einen Wettbewerbsvorsprung zu sichern. Dies gilt besonders in unbeständigen Märkten mit geringen Gewinnspannen, scharfem Wettbewerb und anspruchsvollen Kunden. Zwei mittelständische Unternehmen aus ganz unterschiedlichen Regionen und Marktsegmenten nutzen die In-Memory-Technologie von SAP HANA, um mithilfe von Echtzeitdaten bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen.

Nashua Communications und die Koehler Paper Group gehören zu einer wachsenden Gruppe führender mittelständischer Unternehmen, die erkannt haben, dass riesige Datenmengen nicht nur für Großunternehmen ein Thema sind. Technologien wie die In-Memory-Technologie SAP HANA können die schwierigsten Probleme jedes Unternehmens lösen und ihnen damit Wettbewerbsvorteile verschaffen und das Wachstum beschleunigen.

 

Koehler Paper: Schnellere Entscheidungen trotz „Big Data“

Nashua Communications: Services in Südafrika

 

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Koehler Paper

Schnellere Entscheidungen trotz „Big Data“

Seit mehr als 200 Jahren ist die Koehler Paper Group ein führender Papierhersteller. Von seinem Stammsitz in Oberkirch (Schwarzwald) liefert der Familienbetrieb weltweit Thermopapiere, Selbstdurchschreibepapiere, Feinpapiere, Recyclingpapiere, Bierglasuntersetzer und Dekorpapiere. Da das Unternehmen durch den globalen Wettbewerb und die sinkende Nachfrage mit Überkapazitäten zu kämpfen hatte, entschied es sich für SAP HANA. Ziel war es, qualitativ hochwertige Daten zu erhalten, die fundierte und schnellere Entscheidungen unterstützen. Mit Echtzeitinformationen über wichtige Variablen wie Rohstoffkosten und Wechselkurse war Koehler nun in der Lage, schneller auf Marktentwicklungen zu reagieren und gleichzeitig weiter zu wachsen.

Über 100 Mitarbeiter analysieren bei Koehler mit SAP HANA mehr als 14 Millionen Datensätze pro Sekunde. Jeder – vom Vorstandsvorsitzenden bis zum Mitarbeiter in der Fachabteilung – kann zu jeder Zeit Abfragen durchführen. „Da alles so schnell ist, kann ich nun Analysen durchführen, die ich bisher nicht für möglich gehalten habe, auch wenn ich kein IT-Experte bin“, sagt Stephan Schwietzke, Director Carbonless Paper Division bei Koehler.

 

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Nashua Communications 

Services in Südafrika

Über 25.000 Firmenkunden in Südafrika verlassen sich in einer Region, in der es häufig Infrastrukturprobleme gibt, auf die Services von Nashua Communications. Nashua ist mit Sitz in Johannesburg, Südafrika, ein führender Anbieter von Netzwerk- und Kommunikationslösungen für Unternehmen. Um Kunden den gewünschten Service bieten zu können und das eigene Wachstum zu steuern, erweiterte Nashua seine Plattform SAP Business One um Analysen auf der Basis von SAP HANA.

Schnelligkeit ist von entscheidender Bedeutung. „Wir haben häufig sehr strenge Service-Level-Vereinbarungen mit unseren Kunden und müssen daher in sehr kurzer Zeit auf Anrufe reagieren“, erklärt Darren de Vries, CIO bei Nashua. Dank SAP HANA konnte Nashua die IT-Gemeinkosten senken und rasch auf Kundenanfragen reagieren.

Mit Hilfe der interaktiven Analysefunktionen von SAP HANA können die Mitarbeiter von Nashua über die Werkzeuge, mit denen sie bereits vertraut sind, auf wichtige Informationen zugreifen. Mitarbeiter haben nun die Möglichkeit, ohne die IT-Abteilung schnell ihre eigenen Berichte zu erstellen.

Der Umstieg auf eine durchgängige Plattform mit den Analysefunktionen von SAP HANA erlaubt es uns, zu expandieren“, sagt Andy Openshaw, Managing Director bei Nashua Communications. Nashua verfügt somit laut Openshaw über die richtigen Anwendungen, um den Serviceanforderungen der Kunden gerecht zu werden. Dies hebt nicht nur die Produkte und Lösungen von Nashua, sondern auch das Unternehmen selbst vom Wettbewerb ab. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie SAP HANA das Wachstum von Nashua in ganz Südafrika beflügelt, sehen Sie sich dieses SAP-TV-Video an.

Tags: ,

Leave a Reply