Dienste auf Abruf

Feature | 23. Juli 2009 von Christiane Stagge 0

Über den Reiter

Bilder, Videos und businessrelevante Nachrichten mit einem Klick abrufen oder die nächste Geschäftsreise planen –
die Softwarelösung SAP Business ByDesign integriert jetzt websites wie Google, Business Wire, GoYellow, Hoover’s und Morningstar. Außerdem können Nutzer auf Kartenanbieter und Routenplaner wie Falk online, MapQuest und Navteq/Map24 zugreifen. Ziel ist es, den Arbeitsalltag von Geschäftsanwendern zu erleichtern und die Funktionalitäten der Unternehmenssoftware mit Online-Informationsdiensten zu verknüpfen.

Hoover’s ist ein Informationsportal für Unternehmen und Industriezweige, über das man sich auch mit anderen Experten und Führungskräften vernetzen kann. Morningstar, Inc. bietet unabhängige Investmentanalysen und Finanzdaten, die man sich über RSS abonnieren kann.

Damit die nächste Dienstreise nicht im Stau oder in der Sackgasse endet, kann der Nutzer mit Business ByDesign jetzt auch auf Kartendienste und Routenplaner zugreifen. Neben Falk online für Deutschland helfen MapQuest und Navteq/Map24 auch in Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien dabei, den richtigen Weg zu finden.

Der Zugriff auf die Webdienste über SAP Business ByDesign ist derzeit in Deutschland, China, Frankreich, Großbritannien, Indien und den USA möglich. Mit dem nächsten Release im Herbst will SAP den Service der vorkonfigurierten Webdienste weiter ausbauen.

Tags: , , , ,

Leave a Reply