Soccer team in a huddle

„Digitalisierung ist viel mehr als ein IT-Thema“

Feature | 19. November 2015 von SAP News 0

Christian Hopfner leitet das Business Development bei SAP-Partner All for One Steeb. Der gefragte Experte für Innovationsthemen erklärt im Interview, was die Digitalisierung der Geschäftswelt für mittelständische Unternehmen bedeutet.

Ist die digitale Transformation überhaupt ein Thema für den Mittelstand? Haben schnell wachsende Unternehmen mit knappen Budgets und enger Personaldecke nicht schon genug um die Ohren?

Christian_Hopfner

Christian Hopfner leitet das Business Development bei SAP-Partner All for One Steeb.

Haben sie natürlich. Aber der digitale Wandel findet statt, das ist keine Frage des Wollens. Um am Markt zu bestehen, müssen Unternehmer ihr Geschäft neu denken. Gerade im Mittelstand ist hier der Spielraum für Fehler wesentlich kleiner als im Konzernumfeld. Neu denken heißt, das eigene Angebot zu hinterfragen. Nehmen wir als Beispiel einen Hersteller von Industrieventilatoren. Seine Kunden wollen im Grunde kein Gerät kaufen – sie wollen kühle Luft. Also kann sich der Anbieter vom Produktverkäufer zum Dienstleister entwickeln. Im digitalen Zeitalter mit Sensoren, Cloud und In-Memory-IT ist das kein Problem mehr.

Wer die Chancen der Digitalisierung nutzen möchte, muss also ein neues Geschäftsmodell entwickeln?

Nein, das ist nur eine Möglichkeit. Der Wandel funktioniert auch im Kleinen. Man sollte sich die Frage stellen: Was kann ich mithilfe der heutigen Technologien für meine Kunden tun? Welche Mehrwerte kann ich einem Kunden bieten? Ein Beispiel könnten intelligente Produkte sein, in die servicerelevante Informationen bereits integriert sind. So kann sowohl der Service als auch der Verarbeitungsprozess effizienter gestaltet werden.

Ist die Digitalisierung im Mittelstand die Aufgabe der IT-Experten oder der Fachbereiche?

Beide müssen zusammenarbeiten. IT-Verantwortliche können sich nicht mehr allein darum kümmern, dass die Technik läuft. Sie erarbeiten heute gemeinsam mit den Fachbereichen neue Ideen, wie Technologie genutzt werden kann, um Innovationen zu schaffen und die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu steigern. Die Zeit dafür drängt, denn der Wettbewerb steht nicht still.

Mehr zum Thema: Von den Grundlagen zur individuellen Roadmap – Workshop-Reihe zu SAP HANA

Tags: , ,

Leave a Reply