Dresden spielt Vorreiterrolle beim SAP-Support

Feature | 1. Februar 2005 von admin 0

Das Service-Zentrum betreut insgesamt 1.300 SAP-Anwender sowie 6.000 PC-Arbeitsplätze mit unterschiedlicher Software in der Stadtverwaltung und in den städtischen Unternehmen, wie der Dresdner Verkehrsbetriebe AG und der Stadtreinigung Dresden GmbH. Das SAP CCC übernimmt dabei zentral Aufgaben wie Pflege, Wartung, Aktualisierung und Weiterentwicklung der SAP-Lösungen sowie Informationsmanagement und Anwenderschulungen. Es ist zudem für die städtischen Mitarbeiter zentraler Ansprechpartner für alle Belange rund um SAP. Die Anwender können sich über eine Hotline mit Problemen und Anregungen an das SAP CCC wenden. Für den IT-Standort Dresden ist das Zertifikat ein großer Imagegewinn, denn es gilt weltweit als Gütesiegel und wird nur dann vergeben, wenn höchste Qualitätskriterien erfüllt sind.

Quelle: Dresden-IT GmbH

Tags:

Leave a Reply