Antrieb für Elektro- und Metallindustrie

30. März 2012 von Monisha Das 0

Für das Vorhaben hat das Unternehmen den SAP-Komplettdienstleister All for One Steeb beauftragt, um die SAP Business All-in-One-Branchenlösungen All for Electric und All for Metal einzuführen zu lassen. Als Basis für die Implementierungen werden zunächst ausgewählte Unternehmensprozesse untersucht.

„Als weiterer Wachstumsmotor gilt erfahrungsgemäß die enge Verzahnung der kaufmännischen Bereiche mit Konstruktion und Entwicklung“, weiß Wolfgang Räth, Geschäftsleitung Vertrieb bei All for One Steeb. Deshalb wird bei DEHN und SÖHNE auch SAP Product Lifecycle Management einschließlich der Anbindungen für die CAD Systeme von Catia und Inventor eingeführt.

Tags:

Leave a Reply