Schneller Start für den Mittelstand

Feature | 20. Juli 2009 von Benjamin Blaume 0

Mit dem SAP Online-Konfigurator für SAP Business All-in-One können sich Anwender ihre maßgeschneiderte Lösung mit ein paar Klicks zusammenstellen. (Foto: SAP AG)

Für eine schnellere und einfachere ERP-Einführung bei mittelständischen Unternehmen bieten die SAP, IBM und Avnet ab sofort eine Out-of-the-box-Lösung an. Das Angebot umfasst SAP Business All-in-One-Lösungen. IBM steuert die passende Hardware, das IBM BladeCenter S bei. Der Value Add Distributor Avnet Technology Solutions übernimmt die Vorinstallation und -konfiguration.

Die Komplettlösung wurde speziell für die Branchen Fertigung, Handel und Dienstleistungen konzipiert. Sie integriert Server, Speicher, Vernetzung und Management für bis zu 250 Anwender. Mit dem Paket adressiere man die steigenden Anforderungen mittelständischer Unternehmen nach vorkonfigurierter und getesteter Soft- und Hardware, erklärt Rainer Zinn, IBM General Manager der strategischen Allianz mit SAP, den Sinn der neuen Lösung.

Mit Hilfe eines Online-Konfigurators können interessierte Unternehmen ihre SAP Business All-in-One-Lösung entsprechend ihren Anforderungen mit wenigen Mausklicks zusammenstellen. Der Konfigurator ermittelt zudem den ungefähren Preis, der sämtliche Kosten für Lizenzen, Implementierung und die benötigte Hardware beinhaltet.

Tags: , ,

Leave a Reply