Faltwände, Wintergärten und SAP

Feature | 11. September 2008 von admin 0

Als Hersteller von Faltwänden, Wintergärten, Terrassenüberdachungen, sowie Balkon- und Fassadengestaltungen entwickelt und produziert SOLARLUX (Stammsitz in Bissendorf) individuelle Verglasungssysteme, die in über 50 Ländern vertrieben werden.

„Unsere Produkte werden häufig kundenindividuell oder mit einer hohen Variantenvielfalt gefertigt. Diese Anforderungen werden sich auch in dem SAP-Projekt maßgeblich widerspiegeln”, so Stefan Holtgreife, Prokurist von SOLARLUX.

Das Unternehmen löst eine heterogenen Systemlandschaft mit diversen Eigenentwicklungen durch eine unternehmensweite SAP-Branchenlösung inklusive der Implementierung eines SAP NetWeaver Portals ab. Für die für 2009 fixierte Umstellung zeichnet die All for One Midmarket AG verantwortlich, deren Managed Services-Center für den Zeitraum der Einführung auch Implementierungsdienste leistet.

Durch die vollständige Portalinfrastruktur sowie Collaboration-Funktionen strebt das Bissendorfer Unternehmen eine einfache Anbindung ihres umfangreichen Vertriebspartner-Netzwerks an. Erklärtes Ziel: Mit SAP den Grundstein für ein integriertes und unternehmensübergreifendes Arbeiten und somit für ein erfolgreiches Wachstum legen.

Tags:

Leave a Reply