FIDUCIA präsentiert IT-Sicherheits- und SAP-Lösungen

Feature | 7. Juni 2005 von admin 0

Als IT-Dienstleister und Rechenzentrumsbetreiber für Banken ist die FIDUCIA Experte im Bereich IT-Sicherheit. Das Unternehmen präsentiert auf der Midvision/Midrange neben IT-Sicherheits-Lösungen auch SAP- und Archivierungs-Services. Zudem informiert Bernhard Hitzler von der FIDUCIA am 9. Juni um 11.30 Uhr im Themenforum in Halle 1, Stand A 50 über “Automatisierte Rechnungsverarbeitung”. Die praxiserprobten IT-Lösungen, die auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind, helfen mittelständischen Unternehmen, sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren. Die IT-Lösungen ermöglichen unter anderem, die Wettbewerbsfähigkeit durch technischen Vorsprung zu steigern sowie Kosten durch effizientere Geschäftsabläufe und das Auslagern von Prozessen einzusparen.
Alle betriebswirtschaftlichen SAP-Anwendungen betreut die FIDUCIA beispielsweise in ihrem gesamten Lebenszyklus – von der Integration bis zur Wartung. Zu den SAP-Kompetenzen der FIDUCIA gehören SAP-Beratung, Implementierung, 1st- und 2nd-Level-Support sowie Outsourcing für die SAP Business Suite, mySAP ERP, SAP Business One und weitere qualifizierte Branchenlösungen. Die FIDUCIA stellt Unternehmen zudem Archiv-Lösungen für Unterlagen, Daten sowie deren Management, Informationsbereitstellung und effizientere Prozesssteuerung zur Verfügung. Da die Sicherheit von archivierten Daten und Dokumenten für alle Unternehmen hohe Priorität hat, bietet die FIDUCIA den Unternehmen nicht nur Dokumenten-Management-Systeme, sondern auch ein Rechenzentrum, das höchste Sicherheitsstandards gewährleistet. Kunden können rund um die Uhr, ortsunabhängig und sekundenschnell auf ihre sicher ausgelagerten Daten zugreifen. Die Daten werden mit allen Vorteilen eines modernen Bankenrechenzentrums langzeitarchiviert. Die FIDUCIA entwickelt, installiert und betreibt außerdem Konzepte für Firewalls, Authentifizierungen und Recovery Planning, um die Ausfallsicherheit des Geschäftsbetriebs zu gewährleisten. Daneben gehören WAN- und LAN-Dienste, die Erstellung von Sicherheitsrichtlinien sowie die Bereitstellung kundengerecht konfigurierter Betriebsressourcen zur Leistungspalette des siebtgrößten IT-Dienstleiters in Deutschland.

Quelle: FIDUCIA

Leave a Reply