Soccer team in a huddle

Industrie 4.0: Einblicke in die Fabrik der Zukunft

Feature | 10. April 2015 von SAP News 0

In der neuen Welt von Industrie 4.0 erreicht die Produktion ein beispielloses Niveau mit kürzeren Fertigungszyklen und höherer Produktivität. Individuelle Kundenanforderungen lassen sich in einer Produktionslinie schnell und flexibel realisieren.

Die „Smart Factory“ fertigt  automatisiert und kostengünstig kundenindividuelle Produkte nach Losgröße 1 – also von genau einem Produkt nach Kundenwunsch.  Möglich machen dies durchgängig vernetzte Fertigungsanlagen. Maschinen, Produkte und Logistik steuern sich selbst und ermitteln automatisch, wie sich die Abläufe weiter optimieren lassen. Werfen Sie einen Blick in die digital vernetzte Fabrik der Industrie 4.0.

Wie das in der Praxis aussieht, zeigt die „Open Integrated Factory“ von SAP, Festo Didactic und Partnern. In dem Showcase sind ERP- und MES-System sowie die Automatisierungsebene vollständig integriert und über alle Prozesse hinweg synchronisiert, von der Planung bis hin zur Dokumentation. Das ermöglicht eine bisher neue Transparenz.

Möchten Sie die intelligente Fabrik live erleben? Die nächste Möglichkeit bietet sich auf der HANNOVER MESSE 2015 – vom 13. bis 17. April in Halle 7, Stand D04 bei SAP und Partnern.

Bildquelle: SAP/Shutterstock

Tags: , ,

Leave a Reply