Investorengruppe übernimmt Secude und IT-Sec Deutschland

Feature | 20. Februar 2004 von admin 0

Aufgrund von Restrukturierungsmaßnahmen erwartet das neue Management nun deutlich mehr Wachstum, verbunden mit einer stärkeren und nachhaltigeren Profitabilität. Die spürbare Erholung des Weltmarktes kommt den Zielen des Unternehmens entgegen, einen zuverlässigen und leistungsstarken IT-Sicherheits-Konzern aufzubauen. Bekannt ist Secude vor allen durch seine Sicherheitslösung mit zertifizierter Integration für SAP-Anwendungen. Zu den Kunden und Partnern von Secude zählen überwiegend internationale Großkonzerne aus den Bereichen Banken und Versicherungen sowie Industrie und Handel.
„In diesem Jahr werden laut IDC allein in Deutschland mehr als 500 Millionen Euro mit Security-Software umgesetzt. Das sind fast 20 Prozent mehr als im vergangenen Jahr”, erklärte Dr. Heiner Kromer, Geschäftsführer der Secude it security GmbH: “Secude verfügt über ein ausgereiftes Produktportfolio, das sich im praktischen Einsatz seit Jahren erfolgreich bewährt. Die IT-Security-Lösungen sind in ihrer Architektur modular und interoperabel. Secude erfüllt somit die Anforderungen, die Kunden heute an einen Hersteller für IT-Security stellen. Im Rahmen unserer Restrukturierungsmaßnahmen konnten wir darüber hinaus die Kosten deutlich senken. All das sind für die neue Secude ausgezeichnete Voraussetzungen für ein starkes Wachstum und eine nachhaltige Profitabilität. Sobald die Konsolidierungsphase erfolgreich abgeschlossen ist, wollen wir das Wachstum durch weitere Firmenzukäufe beschleunigen.”

Quelle: Secude

Leave a Reply