SAP.info auf iPhone & BlackBerry

Feature | 4. Februar 2010 von Frank Völkel 0

7000 Artikel, Top-10-Listen und Such-Funktion unterwegs zugreifen (Grafik: grasundsterne)

Zwei Welten: Darstellung auf iPhone und BlackBerry (Grafik: grasundsterne)

Ob für iPhone oder BlackBerry – SAP.info präsentiert sich auf allen wichtigen Smartphones optimal. Von jedem beliebigen Punkt der Welt aus. Per Touch-Oberfläche oder Trackball lassen sich dank einer ausgefeilten Navigation die über 7.000 bisher erschienenen Artikel, Rubriken, Top-10-Listen und die Such-Funktion in Sekundenschnelle erreichen. Dabei passt sich die Darstellung automatisch an den Bildschirm des jeweiligen Gerätes an – ohne Installation einer Anwendung. SAP.info funktioniert auf jedem Smartphone, welches über eine Internet-Anbindung verfügt. Der Aufruf erfolgt wie gehabt durch die Eingabe der Web-Adresse – der Rest erfolgt vollkommen automatisch.

SAP.info mobil gibt es in verschiedenen Sprachversionen, wobei die Auswahl zwischen deutsch und englisch automatisch über die Einstellung des mobilen Web-Browsers vorgenommen wird. Sie finden Artikel aus den Bereichen Branchen, Experten, Lösungen und Märkte.  

Bildschirm-Auflösungen für mobiles Internet

Die mobilen Bildschirme und Eigenschaften der Smartphones können nicht unterschiedlicher sein: Während das iPhone zwar nur eine durchschnittliche Auflösung mit 320 x 480 Bildpunkten bietet, brilliert es bei der Darstellung und dem praktischen Handling mittels Touchscreen. Dagegen fällt der Bildschirm der im Business weiter verbreiteten BlackBerrys mit 2,4-Zoll-Diagonale deutlich kleiner aus – obwohl die Auflösung in der Horizontalen beachtliche 480 Punkte beträgt. Brandaktuelle Geräte bieten sogar eine WVGA-Auflösung (480 x 854 Bildpunkte), wie sie in den 90er Jahren an konventionellen PC-Monitoren anzutreffen war. Die untenstehende Tabelle listet einen Auszug aktueller Smartphones auf, die mit der Darstellung der SAP.info mobil kompatibel sind.     

Vielfalt bei Geräten für mobiles Internet

Vielfalt bei aktuellen Smartphones für mobiles Internet

SAP.info auf dem iPad: Optimierte Darstellung (Foto: Frank Völkel)

SAP.info auf dem iPad: Optimierte Darstellung (Foto: Frank Völkel)

Navigation per Touch-Oberfläche oder Trackball

Such-Funktion auf dem iPhone

Such-Funktion auf dem iPhone

Neben der angepassten Web-Darstellung gibt es ein Pop-up-Menü, welches auf Fingerdruck oder Betätigung des Trackballs erscheint. Wie in dem oben gezeigten Bild zu sehen, kann über das Pop-up auch die Top-10-Artikelliste aufgerufen werden. In die mobile Darstellung ist eine Volltext-Suche integriert, so dass die Such-Ergebnisse trotz des kompakten Bildschirms komfortabel aufgelistet werden. Das untenstehende Bild zeigt die Startseite der SAP.info im Vergleich auf einem iPhone und einem BlackBerry Bold.   

Darstellung der Startseiten im Vergleich: Links iPhone und rechts BlackBerry

Darstellung der Startseiten im Vergleich: Links iPhone und rechts BlackBerry

Tags: ,

4 comments

  1. jherrmann

    Klappt leider nicht auf meinem Palm Pre.
    Dort wird die normale Homepage angezeigt, nicht die mobile Version.
    Gibt es einen direkten Link auf die mobile Seite?

  2. fvoelkel

    Hallo Herr Herrmann,
    vielen Dank für den Hinweis. Sie haben Recht, beim Seitenaufruf mit dem Palm Pre wird noch die ganz normale Homepage angezeigt. In Kürze werden Sie auch auf Ihrem Smartphone automatisch die angepasste mobile Version sehen. Haben Sie nur ein ganz klein wenig Geduld.
    Einen direkten Link auf die mobile Darstellung gibt es nicht, da die Anzeige vom Browser des mobilen Geräts abhängig ist.

    Gruß
    Frank Völkel
    SAP.info

    • Anonymous

      Nun ist ein Jahr vorüber und beim Palm Pre funktioniert es immer noch nicht.
      Es wird immer noch die normale Seite angezegt.
      Schade, dass das PalmPre von HP nicht berücksichtigt wird. (oder ist dies Absicht ??)
      .

Leave a Reply