itelligence hostet SAP HR

Feature | 25. Oktober 2007 von admin 0

Bereits seit September 2007 hostet itelligence dazu allgemeine HR-Funktionen und übernimmt das Outputmanagement des HR-Bereichs, einschließlich Ausdruck und Versendung der Entgeltnachweise für den Personalbereich direkt aus der SAP-Lösung.

Die Ondal Industrietechnik mit Niederlassungen in China und den USA entwickelt und stellt Tragesysteme für Geräte in der Medizintechnik und Versorgungssysteme für die Intensivmedizin her. Im Bereich Steuerungen für Sauna-, Infrarotkabinen und Farblichtsysteme gehört Ondal Industrietechnik zu den führenden Produzenten in Europa. Ein weiterer Geschäftsbereich ist die Friseurtechnik, in dem Haarschneidemaschinen, Trockenhauben, Infrarotwärme- und Dampfgeräte hergestellt werden. Zudem ist Ondal Marktführer für Maschinen und Automaten zur Verarbeitung von Klebebänder, die ihre Anwendung überwiegend in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie finden. 2006 erzielte das Unternehmen mit 450 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 73 Millionen Euro.
Implementiert werden die SAP-HR-Bereiche Personal-Abrechnung, Zeitwirtschaft, Organisationsmanagement, Entgelt-Rahmenabkommen (ERA), Betriebliche Altersvorsorge (BAV), Reisekosten und Personalkostenplanung. Von den insgesamt über 200 SAP-Anwendern hostet itelligence den gesamten HR-Bereich.

Helmut Weppler, Personalleiter und SAP-HR-Projektleiter bei Ondal Industrietechnik, erläutert seine Wahl: „Wir haben als internationaler Mittelständler mit itelligence die richtige Wahl getroffen und einen SAP-Komplettdienstleister mit kompetenter Branchenkenntnis gefunden, der uns mit einem Komplettpaket an Dienstleistungen rund um SAP HR zur Verfügung steht und Routinetätigkeiten im Personalwesen umfassend abnimmt. So konzentrieren wir uns jetzt auf Personalentwicklung, Bewerbermanagement und die Optimierung von HR-Prozessen.“

Ondal Industrietechnik wurde zum 1. Juli 2007 aus dem Wella Konzern an die Beteiligungsgesellschaft Findos Investor verkauft. Der neu entstandene Mittelständler baut mit dieser Herauslösung aus dem Großkonzern eigene SAP-HR-Kompetenz im Personalwesen für seine neuen, flexiblen Strukturen auf, mit Unterstützung der itelligence. Routinetätigkeiten wie die Betreuung der SAP-HR-Systems, Basistätigkeiten, SAP-Hosting und das HR Outputmanagement, den Druck und die Kuvertierung der Entgeltnachweise, übernimmt der IT-Komplettdienstleister aus Bielefeld.

Leave a Reply