Special Expertise Partner für Handel

Feature | 17. April 2007 von admin 0

Maßgeblich entscheidend für die Aufnahme in das Programm „Branche“ waren die Impulse bei der Weiterentwicklung von SAP for Retail im Rahmen des strategischen Entwicklungsprojektes Forward, das bei Karstadt durchgeführt wurde. Der Aufnahme geht eine eingehende Prüfung des potenziellen Partners hinsichtlich der Kundenzufriedenheit, des SAP-Lösungs-Know-hows und der langfristigen Investitionsbereitschaft voraus. Mit rund 700 Mitarbeitern − davon mehr als 100 SAP-Spezialisten mit Handels-Know-how − in Essen, Frankfurt und Nürnberg ist Itellium ein kompetenter Beratungspartner.

Der bei Itellium für das Partnermanagement zuständige Key Account Manager, Hartmut Fiedler, erläuterte, dass die Partnerschaft besonders für die Kunden Vorteile nach sich ziehe: „Wir nehmen die Partnerschaft sehr ernst, da sie es uns und unseren Kunden ermöglicht, frühzeitig Ideen für die weitere Programmentwicklung beim Hersteller zu platzieren und damit das bereits hohe Maß an handelsspezifischer Intelligenz der SAP-Anwendungen konsequent auszubauen.“

Ergänzend dazu führte der für die Umsetzung der Partnerschaft zuständige Managing Consultant von Itellium, Peter Friedel aus: „Wir haben bereits in diversen Projekten unser Know-how um warenwirtschaftliche Prozesse, in der SAP-Beratung und -Implementierung sowie bei der Entwicklung kundenspezifischer Add Ons unter Beweis gestellt. In der Partnerschaft werden wir dies konsequent weiterführen; weitere konkrete Projekte sind mit SAP schon geplant.“

Leave a Reply