Soccer team in a huddle

Liefernetze effizient und flexibel steuern

20. Mai 2013 von Sonja Becher 0

Kostendruck und schwankende Nachfrage zwingen die Fahrzeugindustrie, Überkapazitäten zu reduzieren. Dennoch müssen die Betriebe lieferfähig bleiben. Effiziente Lieferketten helfen dabei – der SAP-Partner Infosys Lodestone unterstützt beim Aufbau einer integrierten Supply-Chain-Planung.

Große Vielfalt an Modellen und Ausstattungen, Fahrzeugsicherheit, mobile Kommunikation, neue Antriebstechniken, unterschiedliche Märkte mit speziellen Anforderungen – die Automobilindustrie ist eine dynamische Branche. Die Zulieferer müssen daher in der Lage sein, den Bedarf bis auf Variantenebene genau zu prognostizieren, Ressourcen und Kapazitäten verlässlich zu planen sowie Produktionsschwankungen abzubilden – und das alles möglichst kostengünstig.

Genau hier setzt das Beratungsangebot von SAP-Partner Infosys Lodestone an. Das Unternehmen unterstützt Automobilhersteller und -zulieferer bei der Gestaltung und Optimierung ihrer multimodalen Produktions- und Transportnetzwerke. Die Basis dafür schafft eine integrierte Supply-Chain-Planung. Sie stimmt die Anwendung SAP Supply Chain Management (SAP SCM), branchenspezifische Funktionalitäten und Beratungsservices, Fertigungsplanungs- und Steuerungssysteme sowie die Front-End-Lösungen von Lieferanten und Händlern vollständig aufeinander ab.

Weitere Informationen:
Hier mehr über das Beratungsangebot von Infosys Lodestone erfahren.

Tags: ,

Leave a Reply