MAXDATA optimiert Servicebereich mit SAP Branchenlösung

Feature | 18. Juli 2004 von admin 0

Die itelligence Berater lösen die von MAXDATA entwickelte Alt-Lösung im Service-Bereich ab. MAXDATA, bereits seit 1999 SAP-Kunde mit 980 Usern in Vertrieb, Produktion, Logistik und Rechnungswesen, wird mit der Erweiterung um SAP CS nun seine Prozesse, Methoden und Systeme im After Sales Service neu strukturieren und weiter optimieren. Ab November 2004 setzt MAXDATA dann in seinem Service-Callcenter – einschließlich des kompletten Ersatzteilgeschäfts, des Inhouse Reparaturbereichs, sowie der Retouren-Verwaltung – für 200 User das Customer Service Modul der SAP ein. Wichtig für MAXDATA ist dabei die Abbildung der Serialisierung, die Reparaturabwicklung im Werk, unterschiedliche Service-und Preisvereinbarungen, die Meldungserfassung im Service-Callcenter sowie die direkte Integration der gewonnen Daten in das Finanz- und Rechnungswesen. Dieses neue Projekt aus der High-Tech-Branche unterstreicht die hohe Branchenkompetenz des internationalen SAP-Beratungshauses itelligence. Die High-Tech und Elektronik- Industrie gehört zu den Schwerpunktbranchen des SAP-Systemhauses aus Bielefeld. Zur Systems 2003 stellte itelligence beispielsweise eine eigene mySAP All-in-One-Lösung für die High-Tech und Elektronik-Industrie unter dem Namen it.hightronics vor.
Seit Jahren findet sich MAXDATA unter den Top Ten der europäischen IT-Produzenten. Der Konzern ist mit neun Landesgesellschaften in allen wichtigen Ländern Europas vertreten. MAXDATA hat mit rund 1.200 Mitarbeitern im Jahr 2003 einen Umsatz von rund 655 Millionen Euro erzielt. Das Unternehmen produziert und vermarktet Server, Computer und Notebooks unter dem MAXDATA Logo sowie Monitore der konzerneigenen Marke Belinea. Jens Hittmeyer, Bereichsleiter Information Services, MAXDATA AG: „Schnelligkeit und ein sehr guter Kundenservice sind die Voraussetzungen für unseren Erfolg. Die optimierte ITUnterstützung gibt uns die Möglichkeit, die neu gestalteten Prozesse unseres wettbewerbswichtigen Bereiches „After Sales Service“ schnell, flexibel und effizient zu machen. Hier kommt uns das High Tech Branchen Know-How der itelligence Berater aus vielen CS-Einführungen zu gute – wir erwarten eine kurze Einführungszeit des Moduls. Wichtig dabei ist auch die Orientierung an den voreingestellten CS-Prozessen in der itelligence Branchenlösung it.hightronics. Zudem sitzt die itelligence AG regional bei uns in der Nähe, in Dortmund, Bielefeld und Köln und kann viele namhafte Referenzkunden vorweisen.“

Quelle: itelligence

Leave a Reply