Gemeinsame Bankensoftware

Feature | 19. September 2007 von admin 0

Das gemeinsame Angebot integriert auf Basis der SAP-NetWeaver-Plattform die Lösung Misys BankFusion mit zentralen SAP-Komponenten. Finanzinstitute erhalten so umfassende Branchenlösungen aus einer Hand und können dadurch die Komplexität ihrer IT-Infrastruktur reduzieren, Wachstumsbereiche flexibel unterstützen und nachhaltig Kosten sparen.

In einem ersten Schritt werden Misys und SAP eine universelle Bankenlösung erarbeiten, die Misys BankFusion mit Funktionen wie General Ledger (Hauptbuch) aus der Branchenlösung SAP for Banking integriert. Darüber hinaus sollen die Softwarelösungen Misys TI Plus 2.0 und Misys Trade Portal in Verbindung mit SAP for Banking eingesetzt werden können. Ziel ist es, eine durchgängige Softwarelösung anzubieten, die spezifische Finanzierungsanforderungen von Handelsgeschäften optimal unterstützt.

„Leistungsfähige Partnerschaften gehören zu unserer Strategie“, erklärt Mike Lawrie, CEO von Misys plc. „Auf diese Weise lassen sich die jeweils besten Lösungen zu einem einzigartigen Angebot verknüpfen und wir können damit völlig neue Kundenkreise unterstützen. Vor allem internationale Finanzinstitute werden von der Verbindung aus Anwendungsexpertise und Marktpräsenz von SAP sowie mit der Branchenerfahrung und Spezialwissen von Misys profitieren.“

Im Rahmen der Vereinbarung ist weiterhin geplant, die Anwendung für das Kundenbeziehungsmanagament SAP CRM in das Retail-Banking-Portfolio von Misys zu integrieren, um kundenorientierte Geschäftsprozesse wie etwa Zielgruppenansprache, Kundengewinnung und -bindung optimal zu unterstützen.
„Die Partnerschaft mit Misys ist ein hervorragendes Beispiel für Co-Innovation“, erläutert Léo Apotheker, stellvertretender Vorstandssprecher der SAP und verantwortlich für den Bereich Customer Solutions & Operations. „Die gemeinsame Entwicklung ergänzt die von SAP unterstützte Geschäftsprozessplattform optimal und bietet Banken einen Mehrwert ohne zusätzliche Komplexität für die IT. Co-Innovation mit einem strategischen Partner wie Misys ist ein wichtiger Bestandteil für das Wachstum von SAP im Bankensektor und verdeutlicht unser langfristiges Engagement in diesem Markt.“

Die von SAP und Misys gemeinsam entwickelten Bankenlösungen werden von beiden Unternehmen weltweit vertrieben.
Ein Webcast mit Mike Lawrie und Léo Apotheker ist als Aufzeichnung hier verfügbar.

Tags:

Leave a Reply