Océ Document Technologies optimiert Rechnungsbearbeitung bei Beiersdorf

Feature | 3. Mai 2004 von admin 0

Mit Invoice CENTER für SAP will die Beiersdorf AG die zeitaufwändige manuelle Buchhaltung automatisieren und damit die Kosten für diese Geschäftsprozesse senken. Das System scannt die jährlich anfallenden Rechnungen, extrahiert automatisch die Rechnungsdaten und stellt eine neuartige Bearbeitungsmaske für die einheitliche Bearbeitung aller Rechnungstypen in SAP bereit.
Invoice CENTER erfüllt die von Beiersdorf gestellten Systemanforderungen. Hierzu zählt besonders die tiefe Integration der Software in den SAP-Workflow, der alle Schritte steuert. Auch die sehr gute Qualität der Erkennungsergebnisse unterstützte die Entscheidung zugunsten von Invoice CENTER. Zudem war das Unternehmen in der Lage, das Projekt sehr kurzfristig zu realisieren.
In Invoice CENTER integriert ist DOKuStar. Die Dokumentenanalyse-Software verfügt mit der „Option Invoice“ über eine Wissensbasis für die Erkennung der Felder, die aus jeder Rechnung ausgelesen werden müssen. Damit erkennt sie auf beliebigem Rechnungsmaterial im Durchschnitt 70 bis 90 Prozent der relevanten Informationen fehlerfrei, ohne dass sie mit dem Rechnungsmaterial des Kunden trainiert werden muss. Diese guten Erkennungsergebnisse lassen sich also auch dann erzielen, wenn neue Lieferanten hinzukommen oder wenn sich Rechnungslayouts ändern. Die Erkennungsrate kann über Basis-Performance durch lieferantenspezifische Templates weiter gesteigert werden.

Quelle: Océ

Leave a Reply