Partnernews 13/2011

Feature | 8. April 2011 von Daniel Hardt 0

gj

Heilers PIM Suite kann Multi-Channel und damit auch E-Commerce (Foto: Fotolia)

Heiler Software: PIM Suite für Frankonia

Das auf den Bereich Jagd und Sportschießen spezialisierte Handelsunternehmen Frankonia, setzt bei seiner Mulit-Channel-Strategie – E-Commerce, Katalog- und Stationärgeschäft – nutzt künftig die Enterprise Product Information Management (PIM) Suite von Heiler.

Zentral für das Frankonia ist eine zentrale Informationsbasis für alle Distributionskanäle, welche einheitliche Wissensstände und eine durchgängige Kommunikation von Produktdaten gewährleisten soll. Eine Besonderheit stellt die Struktur des Sortiments dar, weil Textilien saisonalen Bedingungen unterliegen während sogenannte „Hartware“ mehrere Jahre im Sortiment verbleiben.

Arvato: Logistiklösung mit SAP und GREIWING

Der Logistikdienstleister GREIWING logistics for you GmbH entwickelt zusammen mit SAP Deutschland und arvato ein Zusatzmodul für SAP Business All-in-One. BEST4LOGX soll speditionsgerechte Lösungen für Auftragsmanagement, Transportdisposition, Gefahrgutabwicklung und Lagerlogistik bieten. Grundsätzlich sollen alle relevanten Informationen in Echtzeit verfügbar sein und ohne die eigenen Software verlassen zu müssen.

Der zentrale Zugriff auf die Datenbank sorgt dabei für eine integrierte und sichere IT-Infrastruktur. GREIWING nutzt die Software für die Bereiche Lagerverwaltung, Fuhrparkmanagement und Disposition. Ende 2011 soll dies auch für die Werkstattabwicklung sowie das gesamte CRM gelten.

itelligence: SAP Business ByDesign

Mit der expertplace networks group AG, hat itelligence einen weiteren Kunden für SAP Business ByDesign gewonnen. Das Beratungsunternehmen im IT-Umfeld wird demnächst das CRM-Starterpaket für SAP Business ByDesign entlang der gesamten Wertschöpfungskette implementieren. Nach einer geplanten Einführungsphase von zwei Wochen, sollen zehn Mitarbeiter die Software nutzen.

Zentrales Argument für die On-Demand-Lösung ist die Unterstützung mobiler Geschäftsprozesse, da alle Mitarbeiter dezentral und mobil arbeiten. Per Internet können so die benötigten Daten aufs Smartphone und iPad geholt werden. Auch von den Social Media-Komponenten verspricht sich expertplace einen Nutzenzuwachs.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Business ByDesign & sicheres Hosting

ABAYOO: Partner für Business ByDesign

ABAYOO schreitet bei der Etablierung eines Netzwerks für Entwicklung, Vertrieb und Service von SAP Business ByDesign voran. Die Solutive GmbH und Co. KG ist spezialisiert auf den Bereich CRM und bringt Erfahrung in der Migration von Entwicklung von SAP-Lösungen mit. Solutive hat selbst das CRM-Einstiegspaket von Business ByDesign im Einsatz.

Orga: Hosting sicher

Die Orga GmbH, ein Dienstleister rund ums Hosting für SAP-Software, wurde wiederholt der hohe Standard seiner IT-Dienstleistungen durch die SAP AG bescheinigt. Zudem wurde Orga erneut als Service Provider für SAP Hosting Services und Solutions bestätigt. Jeder Hosting Partner durchläuft ein technisches Audit, bei dem Qualitätskriterien geprüft werden. In diesem Jahr standen dabei SAP-Infrastruktur, die Ausrichtung der Prozesse an ITIL sowie Sicherheitsstrategie und Know-how der Mitarbeiter auf dem Prüfstand.

TDS: SAS 70-Zertifizierung

Die TDS HR Services & Solutions GmbH hat die SAS 70-Zertifizierung für ihre Kontrollsysteme bei Dienstleistungen und Services erhalten. Die Wirtschaftsprüfer von Ernst & Young heben damit die Schutz- und Kontrollmaßnahmen bei Hosting und Verarbeitung von Kundendaten hervor.  Das SAS 70-Audit ist ein weltweit anerkannter Qualitätsstandard für Outsourcing- und Serviceanbieter.

Tags: , , ,

Leave a Reply