Soccer team in a huddle

Praxiswissen rund um das Thema Entwicklung

3. Juni 2013 von Anja Huter 0

Der neue, kompakte Leitfaden der Deutschsprachigen SAP- Anwendergruppe e.V. (DSAG) vermittelt Wissenswertes über Programmierrichtlinien, liefert zahlreiche Tipps für die Praxis und gibt Anregungen rund um die ABAP-Entwicklung auf der SAP-Plattform.

Der besondere Mehrwert des Best-Practice-Leitfadens „Development“ liegt in der Zusammenfassung bewährter Vorgehensweisen, Praxistipps und erprobter Regelwerke aus Partner- und Anwenderunternehmen. Er behandelt unter anderem die Themen Performance, ABAP-Sicherheit, Compliance, Infrastruktur und Lifecycle-Management. Besonders hilfreich für das Tagesgeschäft von Anwendern, Entwicklern oder Projekt- oder IT-Leitern ist sicher das umfassende Know-how in Bezug auf die Softwareentwicklung mit der Programmiersprache ABAP.

Der DSAG-Arbeitskreis SAP NetWeaver Development zeichnet verantwortlich für die Erarbeitung dieses nützlichen Leitfadens. Steffen Pietsch, Sprecher des Arbeitskreises, über die Motivation der Autoren: „SAP-Software bringt ein hohes Maß an Flexibilität mit sich. Die Anpassbarkeit der Software an Kundenbedürfnisse ermöglicht einerseits die Optimierung von Geschäftsprozessen. Zugleich birgt diese Erweiterbarkeit aber das Risiko, dass kundenspezifische Entwicklungen am Ende komplex, aufwendig zu warten und fehleranfällig sind. Der Best-Practice-Leitfaden ‚Development‘ liefert Praxistipps und Denkanstöße, um ABAP-Entwicklungen und Erweiterungen der SAP-Software effizient zu gestalten.“

Der DSAG-Leitfaden liegt als E-Book vor und kann heruntergeladen werden. Unter folgendem Link erfahren Interessenten mehr über den Arbeitskreis SAP NetWeaver Development.

Tags: , ,

Leave a Reply