Q1/2010: Steigerung von Umsatz und Gewinn

Feature | 27. April 2010 von admin 0

SAP gibt die Zahlen für das erste Quartal 2010 bekannt. (Foto: SAP AG)

Gut gewirtschaftet: Zahlen für das erste Quartal 2010 (Foto: SAP)

Krise adé: SAP konnte in den ersten vier Monaten des Jahres 2010 seine Zahlen deutlich steigern. So erhöte sich der Erlös um 5 Prozent auf 2,51 Milliarden Euro. Das Geschäft mit Software und Dienstleistungen ist um 12 Prozent gestiegen

Die Softwareerlöse erhöhten sich um 11 Prozent auf 464 Millionen Euro. Weiterhin verbucht SAP einen operativen Gewinn von 307 auf 557 Millionen Euro. Die operative Marge stieg von 12,8 auf 22,2 Prozent.

SAP konnte Gewinn und Umsatz in sämtlichen Vertriebsregionen steigern. Besonders erfolgreich seien laut Geschäftsführung die BusinessObjects-Produkte und das Mittelstandsgeschäft.

SAP erwartet für das Geschäftskjahr 2010, dass die operative Marge auf 30 Prozent steigen wird. 2009 lag sie bei 27,4 Prozent – siehe Artikel Merkel trifft Snabe.

Tags:

Leave a Reply