Soccer team in a huddle

SAP als Vorreiter der Digitalisierung ausgezeichnet

Feature | 21. November 2016 von Chiara Nicholl 142

Die SAP erhält einen Preis für ihr Geschäftsmodell des disruptiven Wandels.

SAP ist vom manager magazin und der Beratungsfirma Bain & Company mit dem “Game Changer Award 2016” ausgezeichnet worden. Der Preis ehrt Unternehmen, die “den disruptiven Wandel zum zentralen Bestandteil ihres Geschäftsmodells gemacht haben”.

An SAP ging der Preis in der Kategorie „Product & Service Innovation“ für die Einführung von bahnbrechenden digitalen Produkten und Dienstleistungsinnovationen. Vorstandssprecher Bill McDermott nahm den Preis im „Gasometer“ in Berlin entgegen. Bill widmete die Auszeichnung dem SAP-Mitgründer Hasso Plattner. „Ich stehe auf den Schultern eines Giganten“, sagte Bill, „ohne Hassos Mut wäre es einfach nicht passiert.“

Jury lobt gelungene Transformation zur Cloud

Die Jury sah sich beeindruckt von der „disruptiven Strategie“ der SAP. Nach Ansicht der Jury leitete die Digitalisierung bei SAP den Wandel vom klassischen Softwarehaus hin zum Anbieter von flexiblen Cloud- und Softwarelösungen ein. „SAP hat mit der Entwicklung von SAP HANA und der Transformation ihres Geschäftsmodells in Richtung Cloud gezeigt, dass sie disruptive Industrieveränderungen in Gang setzen kann“, erklärte Jurymitglied und Bain-Deutschlandchef Walter Sinn.

FlixBus wurde in der Kategorie „Customer Experience“ für die beste disruptive Steigerung des Kundennutzens ausgezeichnet. Infineon Technologies setzte sich in der Kategorie „Operations of the Future“ durch, in der die konsequente Umsetzung intelligenter Produktionsverfahren gewürdigt wird.

Die Grundlage des Wettbewerbs bildete eine umfangreiche Analyse von über 350 Unternehmen, deren Ergebnis 15 Finalisten waren, fünf in jeder Kategorie. Daraus ermittelte eine hochkarätige Jury aus Top-Managern und Wissenschaftlern die drei Preisträger.

Preis als Vorreiter beim digitalen Wandel

Walter Sinn, Geschäftsführer Bain & Company Deutschland, Bill McDermott, SAP CEO, Phillip Justus, Vice President DACH und CEE Google Deutschland GmbH, Steffen Klusmann, Chefredakteur manager magazine (von links)

Tags:

Leave a Reply