Soccer team in a huddle

SAP-Anwendungsverwaltung: Wartung sichern durch Releasewechsel

Feature | 23. September 2013 von Sabine Kulhanek 0

SAP Solution Manager unterstützt Unternehmen im gesamten Application Livecycle Management ihrer IT-Lösungen. In der Version 7.1 wurden vorhandene Funktionen überarbeitet und viele neue Features implementiert. Wichtig zu wissen: Mit Ende des Jahres 2013 wird die Wartung für Version 7.0 eingestellt.

Um auch weiterhin in vollem Umfang von den Möglichkeiten der Anwendungsverwaltung SAP Solution Manager zu profitieren, sollten Unternehmen bald auf die Version 7.1 umsteigen. Nicht nur der Erhalt des umfangreichen Support- und Wartungsangebots macht diesen Schritt attraktiv. Die aktuelle Version wartet auch mit einer Vielzahl neuer Funktionen auf, mit denen die Kunden Einführung und Betrieb ihrer SAP-Lösungen effizienter machen und Kosten sparen können.

So überzeugt SAP Solution Manager 7.1 etwa mit einem vollständigen IT-Servicemanagement. Die neue Benutzerschnittstelle folgt bekannten Webstandards, kann auf einfache Weise angepasst und von den Mitarbeitern personalisiert werden. SAP Solution Manager ist zurzeit die weltweit einzige Anwendung, die für alle 15 maßgeblichen Prozesse eine ITIL -Zertifizierung erhalten hat. Für das technische Monitoring und die Überwachung der Geschäftsprozesse ermöglicht die neue Infrastruktur außerdem ein effizientes Event-, Verfügbarkeits- und Kapazitätsmanagement von SAP- und Non-SAP-Lösungen.

Unternehmen, die einen Wechsel auf SAP Solution Manager 7.1 planen, unterstützt SAP Consulting mit Festpreispaketen. Weitere Informationen über SAP Solution Manager finden Sie hier (Login erforderlich). Bei allen Fragen rund um SAP Solution Manager können sich Interessenten direkt per E-Mail mit SAP Consulting in Verbindung setzen.

Tags: , ,

Leave a Reply