SAP ernennt Mike Naimoli zum Leiter des Geschäftsbereichs Life Sciences

26. Oktober 2011 von de 0

Walldorf, 26. Oktober 2011 – SAP gibt die Ernennung von Mike Naimoli zum Vice President und Leiter des Geschäftsbereichs Life Sciences bekannt. SAP will das Portfolio innovativer Lösungen für die Biowissenschaftsbranche erweitern, und Naimoli soll die Führungsrolle der SAP in Entwicklung und Bereitstellung strategischer Softwarelösungen für biowissenschaftliche Unternehmen weltweit vorantreiben. Er wird an John Papandrea, Senior Vice President und globaler Leiter Health Sciences bei der SAP AG, berichten.

Naimoli arbeitet seit mehr als 20 Jahren in der Pharma- und Biopharmabranche insbesondere in den Bereichen Produkt- und Prozessentwicklung, Arzneimittelforschung, Produktion und Qualitätssicherung. Er arbeitete als Wissenschaftler für Merck & Co. sowie für SmithKline Beecham (vor dem Merger mit Glaxo Welcome), wo er Mitglied eines biotechnischen Spezialistenteams war, das die Aufgabe hatte, das Biopharma-Geschäft des Unternehmens aufzubauen. Naimoli kam von Microsoft zu SAP, wo er die biowissenschaftliche Abteilung leitete und für die Entwicklung neuer Lösungen und Vertriebskanäle verantwortlich war.

„Mit seiner langjährigen Erfahrung im Bereich der Biowissenschaften ist Mike ein großer Gewinn für unsere Kunden“, sagt Papandrea. „Besonders beeindruckt bin ich von dem umfassenden Wissen, das er mitbringt.“

Naimoli hat einen Bachelor-Abschluss in Molekularbiologie der Pennsylvania State University sowie einen Master der Penn Engineering und der Wharton School of Business an der University of Pennsylvania.

Für mehr Informationen, besuchen Sie unseren Industries and Solutions Newsroom.

Folgen Sie SAP auf Twitter @sapnews

Pressekontakt:

SAP Presse-Hotline: +49 (0) 62 27-74 63 15, presse@sap.com

 

Leave a Reply