Soccer team in a huddle

SAP eröffnet das HanaHaus, ein Zentrum für Austausch und Zusammenarbeit in Palo Alto

19. März 2015 von SAP News 0

Palo Alto – SAP SE hat das neue HanaHaus in Palo Alto eröffnet. Mit diesem neuen Café und Zentrum für Austausch und Zusammenarbeit will das Unternehmen eine lebendige Innovationskultur fördern. Das HanaHaus ist in zentraler Lage im ehemaligen Varsity-Theater, einem historischen Gebäude in Palo Alto, untergebracht. Dort soll es sich zu einem lebendigen Ort der Begegnung entwickeln, neue Ideen anregen, unternehmerische Initiativen fördern und das städtische Leben bereichern.

Mit knapp 1.400 m2 Fläche, einem Café sowie neu gestalteten Arbeitsbereichen bietet das HanaHaus flexible Nutzungsmöglichkeiten. Jeder Aspekt des HanaHauses wurde dazu konzipiert, Kreativität, Austausch und Gemeinschaft zu fördern. Diesem Konzept liegt der Gedanke zugrunde, dass große Ideen überall entstehen können und häufig dann geboren werden, wenn unterschiedliche Menschen zusammenkommen.
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die in Palo Alto beliebte Kaffeehauskette Blue Bottle Coffee versorgt die Besucher mit Kaffee- und Teespezialitäten, Backwaren sowie Frühstück, Mittag- und Abendessen. Neben großzügigen Sitzgelegenheiten und dem Café bietet das HanaHaus außerdem:

  • offene Arbeitsbereiche und geschlossene Besprechungsräume, die Einzelpersonen oder Gruppen gegen eine geringe Gebühr mieten können;
  • einen großen Veranstaltungsraum für bis zu 100 Personen. Dieser eignet sich Sonderveranstaltungen des HanaHauses oder anderer Anbieter;
  • Design-Thinking-Workshops, Innovations-Schaufenster, Praxis-Workshops, Vorträge, Hackathons, Musikveranstaltungen und mehr;
  • ein Tech Desk, an dem Unternehmensgründer oder andere Technikinteressierte mehr über neueste Innovationen erfahren, sich über Services informieren und mit Fachleuten in Kontakt treten können.

Die Idee für das HanaHaus stammt von Dr. Hasso Plattner, Mitgründer der SAP und Vorsitzender des Aufsichtsrats, der sich intensiv mit dem Prozess der Innovation und den hierfür erforderlichen Rahmenbedingungen befasst. „Das HanaHaus ist mehr als nur ein physischer Ort“, so Plattner. „Es ist unser Ziel, ein Gemeinschaftsgefühl und eine Kultur zu schaffen, die aktiv Kreativität, Austausch und Zusammenarbeit fördert. Dies sind zentrale Voraussetzungen, um neue Ideen zu entdecken und voranzubringen. Nichts ist wichtiger als die Energie, die entsteht, wenn Menschen zusammenkommen. Das HanaHaus steht für jeden offen, und wir sind gespannt, wie es sich entwickelt, wenn die Menschen das Haus zu ihrem machen.“

Das HanaHaus steht in der Tradition des Varsity-Theaters, einem lebendigen Kulturzentrum seit den 1920er Jahren, sowie des Unternehmer- und Innovationsgeistes, der Palo Alto geprägt hat.
„Wir sind begeistert, dass SAP das HanaHaus hier bei uns vor Ort eröffnet“, erklärt die Bürgermeisterin von Palo Alto, Karen Holman. „Es reflektiert den Geist von Palo Alto als Bewahrer der Vergangenheit und Pionier der Zukunft. Palo Alto ist eines der weltweiten Zentren für Innovation, und das HanaHaus will einen Platz schaffen, der Kreativität und Gemeinschaft fördert. Ich möchte jeden einladen, das HanaHaus nach der Eröffnung in dieser Woche zu besuchen.“

Das HanaHaus ist das jüngste Beispiel, wie SAP Unternehmensgründer, Start-up-Unternehmen und kreative Menschen unterstützt, die das Ziel haben, das Leben der Menschen zu verändern. Mit dem HanaHaus will SAP ein Forum für diesen Dialog bieten und auch selbst mit den Menschen vor Ort gemeinsam neue Ideen verfolgen, in Projekten zusammenarbeiten und Innovationen vorantreiben.
Die allgemeine Öffentlichkeit kann das HanaHaus ab heute, 19. März, besuchen. Die Öffnungszeiten sind 7.00 Uhr bis 21.00 Uhr von Sonntag bis Donnerstag sowie 7.00 Uhr bis 22.00 Uhr am Freitag und Samstag.

Nähere Informationen zum HanaHaus sowie Fotos von den Örtlichkeiten stehen unter www.hanahaus.com zur Verfügung.
Weitere Informationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @sapnews.

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP SE Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 282.000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.

Hinweis an die Redaktionen:
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles, sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihre eigenen Publikationen und Webseiten einbinden, über E-Mail-Links bereitstellen sowie RSS-Feeds von SAP TV abonnieren.

 

Ansprechpartner für die Presse:
Dana Roesiger, SAP SE, dana.roesiger@sap.com, +49 6227 7-63900, CET
Daniel Reinhardt, SAP SE, daniel.reinhardt@sap.com, +49 6227 7-40201, CET
SAP Presse-Hotline, press@sap.com,

Tags: , , ,

Leave a Reply