SAP hält Telefonkonferenzen in Bezug auf die Stellungnahme zur Oracle-Klage ab

Pressemitteilung | 2. Juli 2007 von SAP News 0

WalldorfDie SAP AG wird zwei Telefonkonferenzen in Bezug auf Stellungnahme zur Oracle-Klage abhalten.

Dienstag, 3. Juli um 8 Uhr CET
UK/Europe dial-in: +44 208 515 2301
United States dial-in: (480) 293-1744

Eine Aufzeichnung wird bis zum 17. Juli zur Verfügung stehen:
UK/Europe: +44 207 154 2833
United States: (303) 590-3030
Zugangscode: 3755412

Dienstag, 3. Juli um 17 Uhr CET
UK/Europe dial-in: +44 208 515 2302
United States dial-in: (480) 629-9564

Eine Aufzeichnung wird bis zum 17. Juli zur Verfügung stehen:
UK/Europe: +44 207 154 2833
United States: (303) 590-3030
Zugangscode: 3755415

Die Telefonkonferenzen werden live im Internet übertragen auf www.sap.de/press

Für weitere Informationen, Presse:
Christoph Liedtke, +49 6227 7-50383, christoph.liedtke@sap.com, CET
Frank Hartmann, +49 (6227) 7-42548, f.hartmann@sap.com, CET
Steve Bauer +1 610 661-3951, steve.bauer@sap.com, EDT
Saswato Das + 1 212 653 9571, saswato.das@sap.com, EDT
SAP Press Office, +49 (6227) 7-46315, CET; +1 (610) 661-3200, EDT; press@sap.com

Für weitere Informationen, Investoren und Analysten:
Stefan Gruber, +49 (6227) 7-44872, investor@sap.com, CET
Martin Cohen, +1 (212) 653-9619, investor@sap.com, EST

Tags:

Leave a Reply