SAP HANA für polnische Unternehmen

28. März 2013 von Olga Heiland 0

Foto: Fotolia

Foto: Fotolia

Die polnischen SAP-Partner Altab, Computec und SUPREMIS haben begonnen, SAP Business One, Analytics powered by SAP HANA bei ihren Kunden zu implementieren. Der steigende Wettbewerb zwingt Unternehmen, schnell auf die sich verändernden wirtschaftlichen Bedingungen zu reagieren. Dafür brauchen sie einen genauen Einblick in den laufenden Betrieb. Diesen verschafft ihnen die neue Lösung durch den Echtzeitzugriff auf operative Daten und Analysemöglichkeiten, die Mittelständlern bisher nicht zur Verfügung standen. Die neue Anwendung auf der Basis von SAP HANA vereint die Funktionen einer In-Memory-Plattform mit der bereits im Unternehmen eingesetzten Anwendung SAP Business One.

Unterstützung und Hilfe bekommen SAP Partner wie Altab, Computec und SUPREMIS durch Berater der SAP Partner Service Delivery (PSD). Durch die Kenntnisse und Erfahrungen von SAP PSD haben die polnischen SAP Partner erkannt, dass SAP Business One, Analytics powered by SAP HANA eine ideale Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen ist, die dadurch einen besseren Überblick über ihre Betriebsabläufe bekommen und Entscheidungen in Echtzeit treffen können.

„Mit SAP Business One, Analytics powered by SAP HANA,  können Anwender Ad-hoc-Berichte ohne IT-Unterstützung erstellen und ausführen. Dies bedeutet konkrete Vorteile für die Unternehmen – Betriebskosten können gesenkt werden, während die Informationsverarbeitung beschleunigt wird“, so Lukasz Chomin, CEO von Computec.

„Für kleine und mittelständische Unternehmen spielen auch die minimalen Wartungs- und Verwaltungskosten der Lösung sowie die kurze Einführungszeit, die von wenigen Tagen bis zu einigen Wochen variiert, eine wichtige Rolle.“ sagt Paul Matejko, Vorstandsvorsitzender von Altab. „Hervorzuheben ist auch die leicht bedienbare und multi-dimensionale Visualisierung des Reportings. Daher sehen wir ein großes Interesse polnischer Kunden an SAP Business One, Analytics powered by SAP HANA.“

Die SAP plant, die neue Lösung exklusiv über „Value-Added Reseller“ weltweit zu vermarkten, die am SAP PartnerEdge Program teilnehmen. Partner können zudem Add-ons für SAP Business One, Analytics powered by SAP HANA, je nach ihrer Branchenexpertise und Marktsegment, entwickeln.

 

Tags: , , ,

Leave a Reply