Vertriebsdaten in Echtzeit

4. Februar 2013 von itelligence 0

laptop

“Mit SAP HANA ist Eldorado in der Lage, ihre Marketingkampagnen und Produktpreise in Echtzeit abzustimmen, die Rentabilität zu steigern und die Umsatzerlöse zu maximieren. Dies war in diesem Rahmen bisher einfach nicht möglich. Der Service von itelligence stellt einen unmittelbaren Beitrag zum Geschäftserfolg von Eldorado dar”, Fabricio Granja, Projektleiter für die Implementierung von SAP NetWeaver BW, Eldorado

SAP HANA für Kunden aus dem Einzelhandelsbereich

Vor kurzem implementierte itelligence Systemlösungen für SAP HANA in einer Scale-Out-Konfiguration für Eldorado, einer führenden Einzelhandelskette für Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte in Russland. itelligence betreibt in ihren Rechenzentren in Deutschland die SAP-Lösungen für Eldorado. Um das starke Wachstum in einem hochkompetitiven Marktumfeld beizubehalten, sah sich Eldorado gezwungen nach einer neuen Lösung zu suchen, um point-of sale (POS) Daten schneller und effizienter zu verarbeiten.

Der Einsatz von SAP HANA soll dazu führen schnelle und effektive Marketingkampagnen zu generieren. Um Fehlmengen oder Überbestände zu vermeiden, wünschte sich Eldorado eine Analyse von Vertriebsdaten in real-time, um die Lagerbestände und den Warenversand anhand dieser Analysen kurzfristig anpassen zu können.

Auf der nächsten Seite: Datenimport nach SAP HANA

Da hier enorme Datenmengen sehr schnell analysiert werden müssen, reicht eine Datenanalyse mit herkömmlichen Technologien nicht aus. Die Verarbeitung von Einzeldaten auf der Ebene der Lagerbestandseinheiten bei über 9.000 Posten in 370 Filialen und vier Verteillagern sollen mit erheblicher Beschleunigung verarbeitet werden. Eldorado beauftragte itelligence mit der Bereitstellung einer Infrastruktur zur Analyse von Verkaufsdaten, um die Lager- und Logistik-Prozesse zu optimieren.

Einsparung von 77 Prozent

Das itelligence-Team implementierte gemeinsam mit Eldorado SAP HANA für den Betrieb der Eldorado Anwendungen SAP NetWeaver Business Warehouse und die Waren- und Sortimentsplanung SAP Merchandise and Assortment Planning. Die neue SAP HANA-Lösung läuft in einem itelligence-Rechenzentrum mit höchster Verfügbarkeit und ersetzt die ehemalige Oracle-Datenbank. Der Import von 2,33 TB Daten aus der vorhandenen Oracle-Datenbank nach SAP HANA wurde in nur 16 Stunden bewältigt. Dank der in SAP HANA integrierten, erweiterten Komprimierungsfunktionen hat die neue Datenbank nur noch eine Größe von 535 GB (eine Einsparung von 77 Prozent).

“SAP HANA ist bereits heute sehr gut in den SAP Produktstack integriert. Die Migration erfolgte mit dem standardisierten Ansatz einer heterogenen Systemkopie. So konnten Laufzeiten und Projektrisiken erheblich minimiert werden,” sagte Dr. Luke Winckelmann, Technical Lead für SAP HANA, itelligence Outsourcing & Services GmbH.

Auf der nächsten Seite: SAP HANA im Einzelhandel

Das SAP Merchandise and Assortment Planning unterstützt alle 370 Filialen und die vier Verteillager auf Basis der IBM-Systemlösung für SAP HANA. Diese SAP-Lösung ermöglicht den Händlern eine ganzheitliche Überwachung des Produktlebenszyklus unter Beachtung des Kaufverhaltens der Kunden. Die Einzelhandelsplanungslösung wurde unter Berücksichtigung bewährter Branchenverfahren gestaltet und kombiniert umfassende, in Echtzeit ablaufende Kennzahlenberechnung mit leistungsstarken Funktionen zur Planung und Simulation. Die Berücksichtigung lokaler Warensortimente anhand der regionalen Käuferpräferenzen ermöglicht dem Einzelhändler zudem eine effiziente Optimierung der Lagerbestände.

Das SAP NetWeaver Business Warehouse und die Waren- und Sortimentsplanung sind mit einer umfassenden SAP-Umgebung für den Einzelhandel verbunden. Weitere Schnittstellen bestehen mit SAP ERP, SAP ERP Human Capital Management, SAP Supplier Relationship Management sowie zum SAP Extended Warehouse Management und Mobillösungen des SAP Point-of-Sale Data Managements.

Aufgrund der ausgesprochen erfolgreichen Ergebnisse von SAP HANA plant itelligence nun auch eine Migration der verbleibenden SAP NetWeaver Business Warehouse-Anwendungen nach SAP HANA.

Auf der nächsten Seite: Die Bedeutung des Echtzeitzugriffs

Die neue SAP HANA-Lösung mit der In-Memory-Verarbeitung und der Datenbank-Komprimierung verbessert die Leistung der zehn am häufigsten angeforderten Berichte im Durchschnitt um den Faktor 167. Dieses Ergebnis wurde mit einem 300-GB-Datencubes (aufgebaut in zehn Schichten) und einer Migration aus einer Oracle-Datenbank nach SAP HANA erzielt. Die SAP HANA-Architektur ist wesentlich leichter zu verwalten, da die Data Warehouse-Administratoren nicht mehr Zeit mit der Definition und der Verwaltung von Datenaggregaten verwenden müssen.

Marketingkampagnen präzise steuern

Die komplexe Sortimentsplanung wurde um 66 Prozent beschleunigt und der zeitliche Planungsaufwand sank von 35 auf nur noch 12 Stunden. Am wichtigsten ist jedoch, dass SAP HANA Eldorado die Fähigkeit zur schnellen Reaktion auf veränderte Marktbedingungen verleiht. Durch den Echtzeitzugriff auf Daten kann das Unternehmen Marketingkampagnen und Rabattaktionen präzise steuern und das Kaufverhalten analysieren. Zudem werden Überbestände und Fehlmengen verhindert sowie die Rentabilität und der Umsatz maximiert.

“Dank der von itelligence implementierten Systemlösung für SAP HANA auf Basis von IBM-System X können wir unseren Kunden einen leistungsstarken und hochverfügbaren Service anbieten, der für das Erreichen der Ziele der Unternehmen unabdingbar ist. Diese Plattformen bieten eine hohe Verfügbarkeit und Virtualisierungsfähigkeit und somit die Flexibilität, die wir für einen effizienten Betrieb der Kundensysteme benötigen”, sagte Dr. Luke Winckelmann.

Über die Eldorado Group, Moskau

Eldorado ist der größte Anbieter von elektronischen Geräten sowie Haushaltsgeräten in Russland/GUS: Mit mehr als 16.000 Angestellten sowie mehr als 750 Geschäften in über 450 Städten in Russland führt Eldorado heute die Top 5 der russischen Retailer an. Der Marktanteil liegt in 54 von insgesamt 64 russischen Verwaltungsdistrikten bei 25 Prozent. Das 1994 gegründete Unternehmen gehört zur internationalen Finanzgruppe PPF.

Tags:

Leave a Reply