SAP-HR optimiert Personalarbeit bei Bosch

Feature | 4. März 2004 von admin 0

Die ersten drei Werke wurden bereits produktiv gesetzt. Implementierungspartner ist das auf HR-Lösungen spezialisierte IT-Beratungshaus Pecaso, das Bosch in den Teilbereichen Personalabrechnung, Stammdaten und Mandantenkonzept unterstützt, Zusatzentwicklungen vornimmt und zum Systembetrieb und zur Systemoptimierung beiträgt. Wenn der deutschlandweite Rollout der neuen SAP-HR-Lösungen Ende 2005 abgeschlossen ist, werden bei Bosch 5.000 Anwender damit arbeiten.

Quelle: Pecaso

Leave a Reply