Soccer team in a huddle

SAP InnoJam auf der CeBIT 2015: Studierende programmieren live mit SAP-Technologie

Newsbyte | 16. März 2015 von SAP News 0

Hannover/Walldorf, 16. März 2015 – Auch in diesem Jahr veranstaltet das Hochschulprogramm SAP University Alliances während der CeBIT 2015 den Innovationswettbewerb SAP InnoJam.

Im Rahmen der Veranstaltung werden mehr als 70 Studierende aus aller Welt vom 17. bis 18. März im Convention Center innovative SAP-Technologien erleben. In Teamarbeit entwickeln sie Prototypen basierend auf SAP HANA Cloud Platform für reale Geschäftsszenarien und präsentieren diese anschließend einer Experten-Jury. Auf das Gewinnerteam mit der überzeugendsten Lösung warten attraktive Preise und die Möglichkeit, die Ideen live auf der CeBIT dem Publikum zu präsentieren. Die Siegerehrung findet am 19. März um 12:15 Uhr statt.

Im Rahmen der 32-stündigen Veranstaltung arbeiten die Teilnehmer an kniffligen Programmieraufgaben zum Themenbereich Smart Cities: von Lösungen für Smart Buildings, Smart Campus, Smart Traffic bis hin zur Lösung für Smart Homes. Neue Ideen der Verbesserung durch technische Lösungen sind gefragt. Von den ersten Design-Thinking-Sessions bis zum fertigen Ergebnis werden die Highlights live übertragen.

SAP InnoJam richtet sich an Studierende der Informatik, digitaler Medien, Mathematik oder vergleichbarer Fächer, die ihr theoretisches Wissen praktisch umsetzen wollen. Unter Anleitung von SAP-Experten und -Mentoren sammeln die Teilnehmer praktische Erfahrung mit den neuesten SAP-Technologien, wie zum Beispiel SAP HANA Cloud Platform, SAP HANA und SAPUI5. Aus den zahlreichen Bewerbern haben sich diesmal Studierende aus fünfzehn Ländern (Belgien, Bulgarien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Katar, Niederlande, Österreich, Polen, Saudi Arabien, Serbien und Tunesien) für die Teilnahme qualifiziert, darunter 14 Studierende aus China, dem diesjährigen CeBIT-Partnerland.

„Mit SAP InnoJam möchten wir Studierenden einen neuen Blickwinkel auf innovative Informationstechnologien vermitteln“, so Ann Rosenberg, VP und Global Head of SAP University Alliances. „Auch in diesem Jahr können Studierende aus aller Welt ihre Ideen auf einem der wichtigsten IT-Branchentreffen präsentieren. Dabei geht es nicht um eine reine Leistungsschau, sondern um Lösungen, die einen echten Mehrwert liefern.“

Weitere Information finden Sie im deutschen SAP Newsroom unter http://de.news-sap.com/topics/sapcebit/ und auf der SAP-CeBIT-Seite www.sap.de/cebit. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @SAPdach @sap_ua und #SAP #CeBIT15 sowie der SAP InnoJam unter #innojam und #sapinnojam.

 

Pressekontakt:

SAP Presse-Hotline: +49 (0) 62 27-74 63 15, press@sap.com

 

Bildquelle: Shutterstock

Tags: ,

Leave a Reply