SAP ist ein führendes Unternehmen für Anwendungen für das Personalmanagement

Feature | 5. Oktober 2006 von admin 0

Mit mySAP ERP Human Capital Management (HCM) ist SAP ein führender Hersteller bei Lösungen für das globale Personalmanagement, so die aktuelle Untersuchung “Forrester Wave: HR Management Systems – Multinational Enterprises, Q3 ’06”. Das gab SAP anlässlich der Human Resource Technology Conference bekannt, die vom 4. bis 6. Oktober in Chicago/Illinois stattfindet.
Für die Erhebung wurden Softwarelösungen für multinationale Unternehmen sowie für US-amerikanische mittelständische Betriebe berücksichtigt. Bewertet wurden die Funktionen, die Technologie sowie die Kundenerfahrungen mit der Software. Dafür wurden 92 Einzelkriterien in die drei Hauptkategorien aktuelles Angebot, Strategie und Marktpräsenz gruppiert. “SAP hat ihre HRMS-Angebote für globale Personalprozesse kontinuierlich erweitert und ergänzt”, schreibt Paul Hamermann, Vice President bei Forrester Research. “Die jüngsten Entwicklungen unterstützen vor allem strategische Prozesse in den Bereichen Performance- und Succession-Management. Auch an der Usability hat SAP gearbeitet: die Integration etwa von Adobe Interactive Forms und – durch die Duet-Software – vor allem von Microsoft Office soll die Bedienung und den Einsatz erleichtern.”
mySAP ERP HCM automatisiert Prozesse der gesamten Personalverwaltung und der Personalplanung. Analyse- und Reporting-Tools bieten Echtzeit-Auswertungen vorhandener Informationen. Entwickelt für weltweit verteilte Prozesse, unterstützt mySAP ERP HCM Gehaltsabrechungen, rechtliche Vorgaben und Best Practices für mehr als 45 Länder. mySAP ERP HCM bietet neueste Funktionen für das Personalmanagement im Einklang mit der SAP-Strategie, ihren Kunden Innovation schneller zu liefern und einfacher zugänglich zu machen. Unternehmen aller Größen und jeder Branche können so ihr Mitarbeiterpotenzial maximieren und gleichzeitig Innovation, Wachstum und Flexibilität im Unternehmen unterstützen.
Weitere Informationen über mySAP ERP HCM

Quelle: SAP AG

Tags:

Leave a Reply