SAP Leadership Center unterstützt CFOs beim Wandel

Blog | 23. August 2011 von SAP News 0

SAP NEWSBYTE, 23. August 2011– SAP hat heute den Start der Microsite “CFO Leadership Center” bekannt gegeben. Unter sapcfo.com finden Finanzchefs sämtliche Informationen und erstklassige Materialien, um ihre Leistungsfähigkeit in wichtigen Bereichen vergleichen koennen – vom Performance Management, Finanzabschluss, Risk and Compliance Management bis zu Shared Services, Treasury sowie Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung.

Die Microsite beleuchtet vor allem, wie CFOs ihre Funktion grundlegend verändern können, um auf den stetigen Wandel im Wirtschaftsklima reagieren zu können. In diesem Zusammenhang hat SAP gemeinsam mit CFO Research Services die Forschungsstudie „The Superstar CFO: After the Crisis” erarbeitet, die auf der Website heruntergeladen werden kann. Der Bericht basiert auf Interviews und untersucht, wie sich die Rolle des CFO nach der globalen Finanzkrise weiterentwickelt. Die Studie schließt sich an den 2007 von SAP und CFO Research Services veröffentlichten Bericht „The Superstar CFO” an, in dem Verantwortliche im Finanzbereich gefragt wurden, was einen erfolgreichen Finanzchef ausmacht.

 

Dieses Thema wird auch in einem SAP-Webinar mit dem Titel „ Superstar CFOs Transforming Finance and Leading Change After The Crisis” behandelt, das um 20:00 Uhr MEZ auf CFO.com stattfindet. Gespraechpartner wird David Owens, Associate Director of Research fuer CFO Research Services, sein, der die Studie verfasst hat. Das Webinar ist fuer alle Teilnehmer kostenlos (zur Anmeldung).

„Angesichts einer anziehenden Weltwirtschaft stehen CFOs heute vor speziellen Herausforderungen. Häufig weiß man nicht, welchem Rat man folgen soll”, meine Owens. „Ich denke, dass diese informative Studie eine wertvolle Bereicherung für die Microsite der SAP darstellt.”

 

Weitere Informationen finden Sie im Industries and Solutions Newsroom. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @sapnews.

Pressekontakt:

 

Dana Rösiger, +49 6227 7-63900, dana.roesiger@sap.com

 

 

Leave a Reply