Soccer team in a huddle

SAP öffnet Mitfahrportal TwoGo für private Nutzer

3. Juli 2014 von SAP News 0

Seit diesem Monat haben auch Privatanwender die Möglichkeit, sich über das Mitfahrportal TwoGo by SAP (www.twogo.com) zu Fahrgemeinschaften zu verabreden. Die private Nutzung ist kostenlos. Die Hauptstärke von TwoGo by SAP liegt darin, regelmäßige Kurzstreckenfahrten zu vermitteln, z. B. für Berufspendler.

Mit speziell optimierten Algorithmen bringt die Lösung Fahrer und Mitfahrer in Echtzeit zusammen. Damit sich alle Beteiligten so einfach wie möglich abstimmen können, bietet TwoGo by SAP Nutzern Zugang mittels Browser, mobiler App oder einfach per E-Mail.

SAP hatte das Mitfahrportal 2011 im eigenen Unternehmen eingeführt. Seither haben sich 12.000 SAP-Mitarbeiter registriert. Die vermittelten Fahrten addieren sich auf eine Gesamtlänge von 1,1 Mio. Kilometer, sodass 179 Tonnen Treibhausgase eingespart wurden. Im April 2013 startete die Vermarktung von TwoGo by SAP für Geschäftskunden. Inzwischen haben 20 Unternehmen Lizenzen erworben, darunter BASF, Heidelberger Druckmaschinenund Thomas Cook. Die Unternehmen stellen die Lösung ihren Mitarbeitern zur Verfügung, um gemeinsame Dienstfahrten und Pendelverkehre effizient und bequem vereinbaren zu können.

Neue Anwendungsfelder für private Nutzer

„Mit der Öffnung für private Nutzer kommt jetzt eine Vielzahl weiterer Anwendungsfelder hinzu“, erläutert Daniel Schmid, der im Juni 2014 die Funktion des Chief Sustainability Officers (Leiter Nachhaltigkeit) bei SAP von Peter Graf übernommen hat. „Vor allem Einkauf, Bildung und Freizeit sind Bereiche, in denen das Mitfahrportal seine Stärken besonders gut ausspielen kann.“ Denn ähnlich wie bei den Berufspendlern gehe es auch bei diesen Anwendern in erster Linie um Kurzstrecken. Mit fortgeschrittenen Algorithmen und hohem Bedienkomfort ist TwoGo by SAP in der Lage, passende Fahrgemeinschaften in kürzester Zeit zu bilden. Daniel Schmid: „Für die Anwender entstehen gleich vier Nutzen auf einmal: Sie erfüllen ihre Mobilitätswünsche, teilen sich die Fahrtkosten, schützen die Umwelt und lernen neue Menschen und ihre Sichtweisen kennen.“ Die TwoGo by SAP mobile App kann im Apple App Store und Google Play Store heruntergeladen werden.

Mehrwert für Geschäftskunden

Die Enterprise-Version von TwoGo by SAP ist als firmeninterne Lösung einsetzbar, die jedes Unternehmen seinen Mobilitäts- und CI (Corporate Identity)-Richtlinien entsprechend gestalten kann. Die Firmen profitieren von niedrigeren Kosten für Fuhrpark, Parkraumbewirtschaftung und Geschäftsreisen. Einsparungsmöglichkeiten ergeben sich zudem durch geringere Wartungskosten und höhere Wiederverkaufswerte von Firmenwagen. Zudem hilft TwoGo by SAP den Unternehmen, die Mitarbeiter in ihr Nachhaltigkeitsmanagement einzubinden und die CO2-Emissionen aktiv zu senken. Darüber hinaus erweisen sich die gemeinsamen Fahrten als wirksames Mittel, um den innerbetrieblichen Austausch abteilungsübergreifend zu fördern.

Weitere Informationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @sapnews

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 253.500 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.

Hinweis an die Redaktionen
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter http://www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

 Ansprechpartner für die Presse:
Bettina Wunderle, SAP AG, bettina.wunderle@sap.com, +49 7544 970-538, CET

Tags: , , , , ,

Leave a Reply