Soccer team in a huddle

SAP S/4HANA Finance schafft die Voraussetzung für Echtzeitunternehmen

9. Mai 2016 von Derek Klobucher 0

Mit SAP S/4HANA Finance können Unternehmen nahtlose Prozesse entwickeln, die sich vorrangig der Umsetzung ihrer Strategien und dem Unternehmenswachstum widmen.

Die US-Notenbanken in New York und Atlanta sind derzeit nicht gerade ein Paradebeispiel für eine harmonische Zusammenarbeit. Kürzlich veröffentlichte die New York Fed erstmals eigene Zahlen zum BIP-Wachstum der USA. Diese Zahlen werden von den Händlern an den Börsen genutzt – und seit 2014 regelmäßig von der Atlanta Fed bereitgestellt. „Das Kompetenzgerangel ist ein Beweis dafür, dass die Nachfrage der Investoren nach Echtzeitdaten zur BIP-Entwicklung steigt“, kommentierte das Wall Street Journal. „Viele Investoren sehen die US-Konjunkturdaten als die zuverlässigsten Daten weltweit an. Doch werden sie in der Regel mit einer gewissen Verzögerung veröffentlicht, was ihren Wert für Investoren mindert, die sich mit direktionalen Hedging-Strategien einen Vorsprung vor der Konkurrenz verschaffen möchten.“

Hinzu kommt, dass die Notenbanken in New York und Atlanta – sehr zur Verwirrung der Investoren – zu unterschiedlichen Einschätzungen kommen. Dies zeigt einmal mehr, wie wichtig es ist, allen Mitgliedern eines Teams dieselben Informationen möglichst schnell und nahtlos bereitzustellen. Nur so sind sofortige Analysen, Maßnahmen und Prognosen auf Basis von Echtzeitdaten möglich.

SAPPHIRE-NOW-Finance-Kickoff-04-15-2016-A

Mit SAP S/4HANA Finance können Unternehmen ihre Aktivitätenpyramide umkehren und nahtlose Prozesse entwickeln.

Umkehren der Aktivitätenpyramide

Neue Finanztechnologien optimieren die Abläufe in Unternehmen unterschiedlichster Branchen und ermöglichen damit eine Umkehrung der Aktivitätenpyramide. Dieses Schaubild aus einem vor Kurzem veröffentlichten SAP White Paper zum digitalen Wandel im Finanzwesen zeigt, für welche Aktivitäten Unternehmen am meisten Zeit und Energie aufwenden. Die Pyramide besteht aus drei Ebenen:

  1. Strategie und Wachstum: Inflexible und komplexe Geschäftsmodelle wurden durch offene und anpassungsfähige Plattformen, umfassende Analysen und die schnelle Einführung neuer Geschäftsmodelle abgelöst.
  2. Unternehmensleistung: Während Unternehmen früher damit zu kämpfen hatten, dass Informationen nur mit zeitlicher Verzögerung verfügbar waren und Prozesse manuell ausgeführt werden mussten, können sie nun Self-Services für detaillierte Echtzeitanalysen mit Prognose- und Simulationsfunktionen nutzen.
  3. Compliance und Effizienz: Die Aktivitäten dieser Ebene beanspruchten bislang die meiste Zeit eines Unternehmens. Hierfür stehen nun automatisierte, durchgängige Prozesse, Geschäftsnetzwerke und Echtzeitfunktionen zur Verfügung.

„Wir möchten es Finanzorganisationen ermöglichen, den Schwerpunkt ihrer Aktivitäten künftig auf die Entwicklung und Umsetzung der Unternehmensstrategie zu legen“, führt Thack Brown, globaler Leiter des Geschäftsbereichs Finance bei SAP, in dem White Paper aus. „Dabei werden alle Mitglieder der Organisation – vom Vorstand bis hin zu den Mitarbeitern mit Kundenkontakt – Zugriff auf die Informationen haben, die sie für Entscheidungen in Echtzeit benötigen.“

Auf diese Weise steht allen Mitarbeitern im Unternehmen über eine einheitliche Plattform eine zentrale Sicht auf die Unternehmensdaten zur Verfügung. Diese Möglichkeiten fasst die SAP unter dem Konzept Run Live zusammen, das auch das Motto der im Mai stattfindenden SAPPHIRE NOW sein wird.

Zugriff auf Echtzeitdaten auch für gelegentliche Nutzer

Unternehmen können dieses Konzept umsetzen, indem sie allen Mitarbeitern – auch den gelegentlichen Nutzern von Finanzanwendungen – Zugriff auf die benötigten Echtzeitdaten gewähren. Dies ermöglicht eine beispiellose Flexibilität von Abläufen und eine kontinuierliche Kontrolle unabhängig vom Ort und verwendeten Gerät. So könnte beispielsweise ein Vertriebsmitarbeiter in einem Echtzeitunternehmen mit nahtlosen Prozessen auf einen Blick sehen, dass eine Forderung überfällig ist, und sich umgehend darum kümmern. Dadurch ist die Finanzabteilung in der Lage, sich verstärkt strategischen Aufgaben zu widmen.

Diese Strategie eines Echtzeitsystems wird durch SAP S/4HANA Finance (vormals SAP Simple Finance) unterstützt. Auch die Innovabee Group profitiert durch den Einsatz der Lösung vom Echtzeitzugriff auf Finanzdaten, effizienteren Finanzprozessen und einer besseren Steuerung der Geschäftsabläufe. Das deutsche IT-Beratungsunternehmen konnte als einer der ersten SAP-S/4HANA-Kunden zudem folgende Ergebnisse erzielen:

  • Für die Klärung offener Posten werden durchschnittlich drei Tage weniger benötigt.
  • Die Außenstandsdauer wurde um 12 Prozent verringert.
  • Echtzeitdaten und neue Berichtsfunktionen sorgen für mehr Transparenz.
  • Durch eine verbesserte Benutzeroberfläche und mobile Zugriffsmöglichkeiten konnte das Unternehmen seine Produktivität steigern.

„Beim Einsatz der Apps von SAP S/4HANA Finance entdeckt man täglich Neues – neue Berichtsfunktionen, neue Ansichten oder neue Informationen“, berichtet CEO Hansfrieder Weber in der Fallstudie zu Innovabee. „Dies führt nicht nur zu enormer Effizienz, sondern eröffnet auch völlig neue Möglichkeiten.“

Mit SAP S/4HANA Finance entdeckt man täglich Neues – neue Berichtsfunktionen, neue Ansichten, neue Informationen. (CEO Innovabee)

Vielfältige Möglichkeiten in allen Branchen

Echtzeitunternehmen setzen nahtlose, digitale Echtzeittechnologien ein, um Trends zu ermitteln und zu prognostizieren, neue Erkenntnisse zu gewinnen, gezielte Maßnahmen zu ergreifen und ihre Prozesse anzupassen. In der heutigen Geschäftswelt genügt es nicht mehr, lediglich auf Ereignisse zu reagieren: Durch Einsatz eines Echtzeitsystems können Unternehmen sowohl Nachfrage generieren als auch der bereits vorhandenen Nachfrage gerecht werden – und zwar genau in dem Moment, in dem sich die Möglichkeit dazu bietet.

„Vorhersageanalysen bieten für alle Branchen großes Potenzial und können dazu beitragen, Abläufe effizienter zu gestalten“, erläuterte Henner Schliebs, Leiter des Bereichs Finance Audience Marketing bei SAP, kürzlich in einem Artikel auf der Plattform Financial Executives International Daily. „Sie bieten Finanzexperten, die heute mehr Verantwortung denn je haben, wertvolle Hilfestellung bei Planungs-, Prognose- und Entscheidungsprozessen.“

Wie Schliebs in seinem Artikel ausführt, setzt die American Automobile Association (AAA) auf Predictive-Analytics-Lösungen der nächsten Generation, um die Bedürfnisse der Kunden in Echtzeit zu ermitteln, ihre Marketingkampagnen zu verbessern und die Abwanderung von Kunden zu vermeiden. Die VELUX Gruppe kann mithilfe von Analysen Garantiefälle für ihre hochwertigen Produkte präzise vorhersagen, während die Live Oak Bank auf der Grundlage von Echtzeitanalysen schnellere und bessere Entscheidungen trifft.

Erhalten Sie einen neuen Blick auf Ihre Finanz- und Geschäftsprozesse: Live Business Finanzmanagement

Folgen Sie @SAPFinance auf Twitter für aktuelle Infos. Folgen Sie Derek Klobucher auf Twitter: @DKlobucher

Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf SAP Business Trends veröffentlicht.

Foto: Shutterstock

Tags: , , ,

Leave a Reply