SAP-Software gegen Umweltverbrechen

Blog | 27. September 2013 von Elisabeth Peternek 0

Foto: SAP TV

Foto: SAP TV

Zwar sind moderne Metropolen die ökonomischen Motoren ganzer Nationen, doch sie verbrauchen auch bis zu drei Viertel aller natürlichen Ressourcen. Und sie produzieren etwa 80 Prozent des Kohlenstoffdioxidausstoßes. Wie alle großen Städte kämpft auch Melbourne täglich mit Staus, Schadstoffen und Umweltverschmutzung. Oberstes Ziel der Environment Protection Authority im australischen Bundesstaat Victoria ist, dass Melbourne sauber bleibt. Die Initiative SAP Urban Matters unterstützt sie dabei. EPA (Victoria) gehört zur Abteilung für Nachhaltigkeit und Umwelt und berichtet an den Minister für Umwelt und Klimawandel. In dieser Funktion setzt spezielle Beamte ein, überwacht die Umwelt, meldet umweltschädliche Vorfälle und Belastungen und sorgt im Ernstfall für schnelle Unterstützung. Mit der SAP CRM Software und SAP Investigative Case Management können sie ihre Arbeitsabläufe optimieren und schneller reagieren.

Wie die EPA die Software einsetzt, erfahren Sie im Video:

Leave a Reply