Soccer team in a huddle

SAP-Terminologie auf Knopfdruck

Feature | 14. März 2013 von Mark Childress 0

Weltweit gibt es eine konstante Nachfrage nach SAP-Terminologie, und nicht nur bei SAP. Kunden, Partner und Übersetzer verwenden die SAP-Standardterminologie und ihre Definitionen, um die Qualität von Oberflächen, Dokumentation oder Schulungen sicherzustellen, korrekte Übersetzungen zu liefern und die Kosten von SAP-Projekten und -produkten zu reduzieren.

Durch die Definitionen prägt die SAP auch die Sprache von ERP-Software weltweit und bekräftigt, dass SAP-Terminologie der Branchenstandard ist. So wurden Begriffe für „Customer Relationship Management“ erstmals im Rahmen von SAP-Projekten ins Türkische, Ungarische und weitere Sprachen übersetzt. Heute sind diese ursprünglich von SAP stammenden Begriffe, die alle in SAPterm zur Verfügung stehen, der gängige Standard.

Terminologiedatenbank SAPterm

Weil Terminologie ein kritischer Faktor bei Projekten ist, hat SAP Language Services (SLS) sapterm.com entwickelt. Die Website bietet Nutzern einen kostenlosen, einfachen und direkten Zugriff auf offizielle SAP-Terminologie. Die Oberfläche auf Basis von SAP WebDynpro bietet Funktionen für das Suchen und Filtern von Inhalten in der Terminologiedatenbank SAPterm. Sieht man sich die SAPterm-Einträge in der Detailansicht an, findet man Informationen zum Themengebiet und Softwarerelease sowie Definitionen, Abkürzungen, Synonyme und Zusatzinformationen. Teilweise stehen für die Begriffe Übersetzungen in über 40 Sprachen zur Verfügung.

SLS aktualisiert SAPterm.com ständig mit neuer Terminologie aus der zentralen SAPterm-Datenbank. Darüber hinaus können Anwender über SAP Terminology Community der SAP Feedback zur Terminologie geben und über Fragen der Terminologieverwaltung diskutieren.

Fakten kompakt:

  • SAPterm enthält offizielle Übersetzungen der SAP-Terminologie in 37 Standardsprachen, einschließlich Katalanisch, Russisch, Vietnamesisch, Estnisch sowie vereinfachtes und traditionelles Chinesisch.
  • SAPterm umfasst bereits 4 Millionen Einträge. Davon sind 150.000 Ausgangsbegriffe, die in 42 weitere Sprachen übersetzt wurden.
  • 2012 kamen Übersetzungen der SAP-Terminologie für Hindi und Kasachisch hinzu.

Weitere Informationen unter globalization@sap.com.

Tags: , ,

2 comments

  1. duck27

    Hallo,

    ich finde SAPterm einfach herrlich.
    Leider ist es oftmals nicht hilfreich, da die Suche nach einem Begriff viele Minuten dauert.

    Kann man den Glossar auch als Download anbieten?
    Kann man bspw. ein SAPterm Englisch-Deutsch als Download anbieten?
    Ich finde es auch schade, dass es im Glossar keine Suchfunktion gibt. Sich durch jeden Buchstaben zu scrollen ist doch mühsam.

    Vielen Dank

    • Mark Childress

      Vielen Dank, duck27, für die netten Worte! Wir (Terminology@SAP Team) freuen uns, dass SAPterm eine große Beliebtheit genießt.

      SAPterm.com läuft auf einem Server, was natürlich in Stoßzeiten zu langsameren Antwortzeiten führt. Ich werde bei uns in der Abteilung fragen, ob nicht mehr Server zur Verfügung gestellt werden könnten.

      Allgemein gilt mein Tipp: Je genauer die Suche, desto schneller. Eine Suche nach ” Hy* ” dauert ja viel länger als eine Suche nach ” Hybrid* “.

      Ein weiterer Tipp für die Suche im monolingualen Glossar im SAP Help Portal: Die erweiterte Suche verwenden. Versuchen Sie es mit dem Begriff und dem Wort “Glossary” bzw. “Glossar”. Die Suche ergibt meist mehrere schnelle Treffer.´

      Eine getrennte SAPterm-Glossar-Datei wäre ziemlich groß – stattdessen arbeiten wir gerade an Cloud- und Mobile-Lösungen für den Terminologiezugang. Drücken Sie die Daumen für uns, dass wir nächstes Jahr Neuheiten ankündigen dürfen!

Leave a Reply