SAP veröffentlicht Rekordergebnis im 4. Quartal 2010 bei Softwareerlösen

Newsbyte | 26. Januar 2011 von SAP News 0

Die SAP AG hat heute die vorläufigen Ergebnisse für das am 31. Dezember endende 4. Quartal 2010 und Gesamtjahr 2010 veröffentlicht.

  • Softwareerlöse steigen im 4. Quartal um 35 % (25 % ohne Berücksichtigung der Wechselkurse) auf 1,5 Mrd. €
  • Software- und softwarebezogene Serviceerlöse (Non-IFRS) steigen im Gesamtjahr 2010 um 20 % (13 % ohne Berücksichtigung der Wechselkurse) und übersteigen die Erwartungen des Unternehmens
  • Operative Marge (Non-IFRS, währungsbereinigt) im Gesamtjahr 2010 liegt im Rahmen der SAP-Prognose, Operative Marge (IFRS) im Gesamtjahr 2010 negativ beeinträchtigt durch Rückstellungen für Rechtsstreitigkeiten
  • Vorstand wird dem Aufsichtsrat eine Erhöhung der Dividende um 20 % von 0,50 € auf 0,60 € je Aktie vorschlagen

Die komplette Mitteilung inklusive aller weiterführenden Informationen lesen Sie hier: http://www.sap.com/germany/about/press/archive/press_show.epx?ID=4651

Der Pressewebcast startet heute live um 10 Uhr CET.

PlayPlay

Tags:

Leave a Reply