Schritt für Schritt zu mehr IT-Sicherheit im Mittelstand

Feature | 27. September 2005 von admin 0

Die zunehmende Digitalisierung wirtschaftlicher Prozesse bietet enorme Chancen, erhöht aber gleichzeitig die Anforderungen an Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität von Daten. Das „IT-Sicherheitspaket Mittelstand“ soll dazu beitragen, die Sicherheit von Geschäftsanwendungen bei kleinen und mittleren Unternehmen weiter zu erhöhen und die Verbreitung von Sicherheitskonzepten zu fördern. So gibt das „Pocketseminar IT-Sicherheit für kleinere und mittlere Unternehmen“ von SAP einen schnellen und kompakten Überblick über einige wichtige Themen der IT-Sicherheit und steht in Kürze kostenlos unter www.sicher-im-netz.de als HTML-Onlineversion und in einer pdf-Version zum Herunterladen bereit.
Das „IT-Sicherheitspaket Mittelstand“ ist auf die Anwendergruppen Geschäftsführung, IT-Verantwortliche und Anwender zugeschnitten. Es enthält detaillierte, praxisorientierte Hilfsmittel für die tägliche Arbeit, darunter Informationen zu Gefahren und Risiken bei der Internetnutzung, Sicherheitsstrategien und -richtlinien für kleine und mittlere Unternehmen und Checklisten, Notfallpläne und Praxisbeispiele
Die Initiative unter Schirmherrschaft des Bundesministers für Wirtschaft und Arbeit, Wolfgang Clement, richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, Behörden und Institutionen sowie an Privatnutzer, insbesondere Kinder und Jugendliche. SAP ist in der Initiative als Partner beteiligt. Kernanliegen dieser Initiative sind die Aufklärung und Sensibilisierung für Gefahren im Internet sowie die Hilfestellung für kleine und mittlere Unternehmen beim sicheren Einsatz von Informations- und Telekommunikationstechnologie. Das komplette IT-Sicherheitspaket Mittelstand ist ab sofort online auf der offiziellen Webseite der Initiative verfügbar.
Weitere Informationen: www.sap.de/sicherimnetz

Quelle: SAP AG

Tags: ,

Leave a Reply